Raffin folgt Aegerter bei CarXpert nach

Jesko Raffin wechselt auf kommendes Jahr von SAG zum CarXpert-Team. Damit wird die Schweizer Equipe auch in der kommenden Saison einen Schweizer Fahrer beschäftigen.

Jesko Raffin wechselt auf kommendes Jahr von SAG zum Schweizer CarXpert-Team. Der 20-jährige Zürcher nimmt damit einen der beiden Plätze ein, die durch die Abgänge von Dominique Aegerter und Robin Mulhauser entstehen. Sein Teamkollege wird der 16-jährige Aegerter-Nachfolger Iker Lecuona aus Spanien. Tom Lüthi fährt weiterhin für Garage Plus, das Schwesterteam von CarXpert.