Zum Inhalt springen
Inhalt

Ein Rennen in Zürich Für Buemi wird ein Traum wahr

Der Waadtländer freut sich riesig auf das Heimrennen. Beim E-Prix in Zürich muss er sich aber steigern.

Legende: Video Grosse Vorfreude bei Buemi vor dem Heim-GP abspielen. Laufzeit 02:59 Minuten.
Aus sportaktuell vom 08.06.2018.

Sébastien Buemi ist das Schweizer Aushängeschild schlechthin beim E-Prix in Zürich. Der 29-jährige Waadtländer, der auf 55 Starts in der Formel 1 zurückblicken kann, absolviert seine vierte Saison in der Formel E.

Dass er dereinst an einem Rennen in der Schweiz starten würde, hätte er früher nicht zu träumen gewagt. Als kleiner Junge fuhr er Gokart-Rennen im nahe gelegenen Wohlen und hätte nie erwartet, später mal in Zürich zu fahren.

Bolide.
Legende: Formel-E-Bolide neben Züri-Tram Ungewohntes Terrain für Sébastien Buemi. Keystone

Grosse Vorfreude bei Buemi

«Es ist für mich immer noch unglaublich», so Buemi. Erst langsam fange er an zu begreifen, dass es wirklich ein Rennen in der Schweiz geben wird. «Ich freue mich riesig.»

Diese Saison ist für mich schwieriger als die ersten drei Saisons.
Autor: Sébastien Buemi

Den Traum perfekt machen würde natürlich der Heimsieg. Doch dafür müssen sich Buemi und sein Team Renault steigern. Denn ausgerechnet heuer wartet der Westschweizer noch auf den ersten Saisonsieg.

Legende: Video Buemi: «Wir werden sehr viele Überholmanöver sehen» abspielen. Laufzeit 01:13 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 07.06.2018.

Dabei war er seit seinem Einstieg einer der dominanten Fahrer in der Formel E:

  • In seiner Premieren-Saison 2014/15 holte Buemi 3 Siege und belegte Rang 2 in der WM-Wertung
  • 2015/16 sicherte er sich mit wiederum drei Saisonsiegen den WM-Titel
  • 2016/17 feierte Buemi sagenhafte 6 Siege und wurde WM-Zweiter

In der aktuellen Saison schaffte es Buemi zwar 3 Mal aufs Podest, auf einen Sieg wartet er aber bislang vergebens. «Diese Saison ist für mich schwieriger als die ersten drei Saisons», gibt er denn auch zu.

Trotzdem hofft der Westschweizer, in Zürich um den Sieg mitfahren zu können. Und die Fans dürften mit ihm hoffen.

Live-Hinweis

Verfolgen Sie das Qualifying zum Zürich E-Prix 2018 am Sonntag ab 13:50 Uhr auf SRF zwei und in der SRF Sport App. Das Rennen zeigen wir Ihnen gleichentags ab 17:40 Uhr.

Legende: Video Buemi: «Hoffe, dass ich um den Sieg mitfahren kann» abspielen. Laufzeit 00:46 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 07.06.2018.