Zum Inhalt springen

Chef de Mission blickt zurück Stöckli: «Diese Halbzeit-Bilanz hätte ich unterschrieben»

An den Olympischen Spielen in Pyeongchang ist Halbzeit. Der Chef de Mission von Swiss Olympic zeigt sich sehr zufrieden.

Legende: Video Ralph Stöckli zu Gast im SRF-Studio abspielen. Laufzeit 5:38 Minuten.
Vom 18.02.2018.

Acht Olympia-Tage sind vorbei. Die Schweiz hat bei Halbzeit sieben Medaillen auf dem Konto. «Das ist eine schöne Bilanz. Im Vorfeld hätte ich da sofort unterschrieben», erklärt Chef de Mission Ralph Stöckli gegenüber SRF.

Der Start in die Winterspiele sei wegen den Wetter-Kapriolen jedoch nicht einfach gewesen. «Wir mussten uns mit den ganzen Verschiebungen in den ersten Tagen ein bisschen in Geduld üben», so Stöckli. «Aber uns ist es gelungen, die Stimmung im ganzen Team hochzuhalten.»

Was Stöckli zur viel diskutierten Stimmung an den Wettkämpfen, den Ausfällen bei der Schweizer Delegation und seinen persönlichen Highlights sagt, erfahren Sie oben im Video.