Zum Inhalt springen
Inhalt

Pyeongchang Das olympische Feuer brennt

In 108 Tagen beginnen die Olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang. Bis dahin wandert die Fackel mit dem olympischen Feuer zum Austragungsort.

Legende: Video Das Olympische Feuer ist entfacht abspielen. Laufzeit 01:00 Minuten.
Aus Tagesschau am Mittag vom 24.10.2017.

Normalerweise wird das olympische Feuer durch einen Hohlspiegel und Sonnenstrahlen entfacht. Weil der bedeckte Himmel über dem antiken Olympia aber keine Sonnenstrahlen zuliess, entzündeten die Organisatoren die Fackel mit brennenden Zweigen.

Von Olympia aus nimmt die Fackel nun ihren Weg quer durch Griechenland, ehe sie in einer Woche mit dem Flugzeug nach Südkorea gebracht wird. Auf einer Strecke von exakt 2018 Kilometern wandert das olymische Feuer quer durch das Gastgeberland.

Insgesamt 7500 Menschen tragen die Fackel bis ins Ziel, dem Olympiastadion in Pyeongchang. Dort brennt das Feuer von der Eröffnungsfeier am 9. Februar bis zum Ende der Winterspiele am 25. Februar.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.