Zum Inhalt springen

Favoritinnen im Final Kanada und USA kämpfen um Gold

Im Eishockey-Turnier der Frauen machen Kanada und die USA dank klaren Halbfinal-Siegen den Final-Showdown perfekt.

Legende: Video Zusammenfassung Kanada – Russland (OAR) abspielen. Laufzeit 1:27 Minuten.
Aus PyeongChang 2018 vom 19.02.2018.

Kanada bekundete im Halbfinal keine Probleme. Die Topfavoritinnen schlugen Russland mit 5:0. Nach 2 Dritteln führten die Kanadierinnen zwar nur mit 2:0, der Sieg stand dennoch nie in Frage. Zu Beginn des Schlussdrittels sorgten sie dann mit einem Doppelpack für die definitive Entscheidung.

Die USA feierten gegen Finnland ebenfalls einen souveränen 5:0-Erfolg. Nach einem Doppelpack von Jocelyne Lamoureux-Davidson und Hilary Knight innerhalb von 34 Sekunden kurz nach Spielmitte zum 4:0 bestand kein Zweifel mehr am Final-Einzug der Amerikanerinnen.

Legende: Video Amerikanischer Doppelpack gegen Finnland abspielen. Laufzeit 1:23 Minuten.
Aus PyeongChang 2018 vom 19.02.2018.

Kanada in der Favoritenrolle

Die Frauen spielen im Eishockey zum sechsten Mal um olympisches Edelmetall, zum fünften Mal stehen sich im Final Kanada und die USA gegenüber. Einzig die Schwedinnen schafften es 2006 in Turin in diese Phalanx einzudringen.

Die Amerikanerinnen hatten bei der Premiere 1998 in Nagano Gold geholt. Zuletzt triumphierten aber viermal in Serie die Kanadierinnen, die am Donnerstag leicht zu favorisieren sind. In der Vorrunde setzten sie sich 2:1 durch.

Sendebezug: Laufende Berichterstattung Olympia

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.