Zum Inhalt springen

Hingucker des Tages Ein glückliches Eichhörnchen und Holdeners Stiernacken

Der 15. Olympia-Tag hatte neben der sportlichen Action auch tierische Überraschungen auf Lager.

Tierischer Gast auf der Piste

Für einen Schreckmoment sorgte ein tierischer Gast beim Parallel-Riesenslalom der Snowboarderinnen. Ein südkoreanisches Eichhörnchen wagte sich etwas gar nahe ans olympische Geschehen heran. Die Begegnung endete aber für alle Beteiligten glimpflich.

Legende: Video Ein Eichhörnchen im Glück abspielen. Laufzeit 0:11 Minuten.
Aus PyeongChang 2018 vom 24.02.2018.

Pirouette zum Schluss

Curling bietet zwar häufig grosse Spannung, aber doch eher selten Action und Spektakel. Der schwedische Skip Niklas Edin versuchte dies bei seinem letzten Stein zu ändern und drehte zum Abschluss des olympischen Curling-Turniers eine elegante Pirouette.

Legende: Video Showtime im Curling abspielen. Laufzeit 0:50 Minuten.
Aus PyeongChang 2018 vom 24.02.2018.

Nachträgliche Feier

Unter grossem Applaus haben die norwegischen Curler Kristin Skaslien und Magnus Nedregotten in Pyeongchang nachträglich die Bronzemedaille im Mixed erhalten. Dem Duo war nach der Doping-Disqualifikation des russischen Duos Rang 3 zugesprochen worden. Die Gold- und Silbergewinner Kanada und Schweiz waren bei der Zeremonie nicht dabei.

Legende: Video Norwegens Mixed-Curler erhalten Bronze abspielen. Laufzeit 1:35 Minuten.
Aus PyeongChang 2018 vom 24.02.2018.

Die Welt steht Kopf

Die Snowboarderinnen und Snowboarder lieferten beim Big-Air-Wettbewerb eine spektakuläre Olympia-Premiere. Für einen Podestplatz hat es den Schweizern Jonas Bösiger und Michael Schärer zwar nicht gereicht. Sie zeigten aber bemerkenswerte Flugeigenschaften. Bösiger dreht und dreht und dreht...

Legende: Video Flugshow in Superslow abspielen. Laufzeit 0:28 Minuten.
Aus PyeongChang 2018 vom 24.02.2018.

Holdener und der Stiernacken

Wendy Holdener hat äusserst erfolgreiche Olympische Spiele hinter sich. Die 24-Jährige reist mit einem kompletten Medaillensatz im Gepäck zurück in die Schweiz. Die Gold-, Silber- und Bronze-Medaillen haben aber ein beachtliches Gewicht für nur einen Nacken.

Legende: Video Kompletter Medaillensatz um den Hals abspielen. Laufzeit 0:25 Minuten.
Aus PyeongChang 2018 vom 24.02.2018.

Grüsse in Gebärdensprache

Nevin Galmarini wurde im Parallel-Riesenslalom seiner Favoritenrolle gerecht und holte Gold. Als der Schweizer vor vier Jahren in Sotschi Silber gewann, grüsste er seine gehörlose Mutter in einem legendären Interview. Heuer kam sie ihm mit einer Videobotschaft zuvor.

Legende: Video In Gebärdensprache: Mutter Helen Galmarini grüsst Sohn Nevin abspielen. Laufzeit 0:33 Minuten.
Aus PyeongChang 2018 vom 24.02.2018.

Jubeln auf Südkoreanisch

Der Südkoreaner Lee Sangho schaffte in einer Herzschlag-Entscheidung den Finaleinzug im Parallel-Riesenslalom. Als seine Finalteilnahme – und damit die Medaille – feststand, gab es bei seinem Team kein Halten mehr.

Legende: Video Bei Sanghos Team brechen alle Dämme abspielen. Laufzeit 0:33 Minuten.
Aus PyeongChang 2018 vom 24.02.2018.

Sendebezug: Laufende Olympia-Berichterstattung

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.