Zum Inhalt springen

Hingucker des Tages Kühne Kunstflüge, komisches Klatschen und zu kleine Kleider

Der 10. Olympia-Tag liess uns staunen, lachen und tief blicken.

Hoch gesprungen

Mit einem spektakulären Sprung in der Big-Air-Qualifikation kratzt Anna Gasser an der absoluten Bestmarke. 98 von 100 möglichen Punkten holt sich die Österreicherin und qualifiziert sich damit als Beste für den Big-Air-Final.

Legende: Video Topfavoritin Gasser packt einen aus abspielen. Laufzeit 1:32 Minuten.
Vom 19.02.2018.

Tief gehüpft

Elizabeth Marian Swaney ist eigentlich Amerikanerin. Dank ihren ungarischen Vorfahren und einer tiefen Qualifikations-Limite darf sie an den Olympischen Spielen für Ungarn die Freestyle-Skis anschnallen. Springen mag sie damit aber nicht wirklich.

Legende: Video Dabei sein ist alles: Ungarin hüpft durch Halfpipe abspielen. Laufzeit 1:12 Minuten.
Vom 19.02.2018.

Abgeklatscht
Die Freeskierin Yujin Jang und ihr Team hieven das Abklatschen auf ein völlig neues Level. Nachahmer wurden bisher allerdings noch keine gesichtet.

Legende: Video Spezielles Abklatsch-Ritual der Koreanerin Jang abspielen. Laufzeit 0:10 Minuten.
Vom 19.02.2018.

Abgerutscht

Das Kleid der Eiskunstläuferin Gabriella Papadakis lässt tiefer blicken als ihr lieb ist. Der Leistung schadet das kaum. Mit 81,93 Punkten liegt das französische Eiskunstlauf-Paar auf Platz 2 in der Zwischenwertung und hat noch alle Chancen auf Olympia-Gold.

Legende: Video Kleid verrutscht abspielen. Laufzeit 0:16 Minuten.
Vom 19.02.2018.

Schnell gestürzt

Grosses Pech für Artur Nogal: Der polnische Eisschnellläufer muss seine Ambitionen im Rennen über 500 m bereits früh begraben. Unmittelbar nach dem Startschuss kommt er unglücklich zu Fall.

Legende: Video Ein völlig missglückter Start abspielen. Laufzeit 0:15 Minuten.
Vom 19.02.2018.