Zum Inhalt springen

OLYMPIA-TICKER So lief der 13. Wettkampftag in Pyeongchang

Sämtliche Entscheidungen und News aus Pyeongchang gibt es hier im Ticker.

  • Big Air der Snowboarderinnen: Anna Gasser erobert Gold, Candrian wird starke Fünfte
  • Die Curler vom CC Genf verlieren ihre Halbfinal-Partie gegen Schweden
  • Die Schweizer Biathletinnen holen bei der Team-Staffel mit Platz 6 ein Diplom

Der Ticker ist abgeschlossen

  • 14:52

    Das war's für heute von den olympischen Spielen

    Die Wettkämpfe in Südkorea sind für heute beendet. Kurz nach Mitternacht startet der 14. Wettkampftag, über den wir Sie natürlich wieder auf dem Laufenden halten werden. Bis dahin informieren wir Sie mit Chaempieon und PyeongChang aktuell über das Geschehen des 13. Wettkampftages. Vielen Dank fürs Mitverfolgen des Tickers und bis bald!

  • 14:10

    Curling: Schweiz scheitert im Halbfinal

    Für das Schweizer Curling-Team bedeutet der Halbfinal gegen Schweden das Ende der Gold-Träume. Die Entscheidung in diese Partie fiel im 4. End, als die schwedische Mannschaft ein Viererhaus schreiben konnte. Von diesem Rückschlag erholten sich die Schweizer nicht mehr und verlieren das Spiel am Ende mit 3:9.

    Das Turnier ist für das Team von Skip Peter de Cruz aber noch nicht zu Ende, folgt doch morgen ab 07:35 Uhr der kleine Final. Der Gegner dort heisst Kanada, das die Halbfinal-Partie gegen die USA mit 3:5 verlor.

  • 13:57

    Curling: SWE-SUI 9:2 nach 7 Ends

    Wenns nicht läuft, dann läufts nicht. Die Schweizer haben den letzten Stein, können aber nicht verhindern, dass die Schweden ein Einerhaus schreiben. Somit steht es nach 7 Ends 9:2 für Skip Niklas Edin und sein Team.

  • 13:46

    Curling: Zweierhaus für Schweden

    Das Schweizer Team kann nicht auf den Rückstand reagieren und kassiert in diesem End erneut ein Zweierhaus. Damit führt das schwedische Team nach 6 Ends mit 8:2 und steht mit einem Fuss und 4 Zehen im Final. Die Curler des CC Genf dürfen die Partie aber noch nicht aufgeben, muss doch ab den Halbfinals mindestens bis ins 8. End gespielt werden.

  • 13:34

    Biathlon: Diplom für die Schweiz – Gold für Weissrussland

    Tolle Teamleistung der Schweiz! Die Mannschaft mit Irene Cadurisch, Elisa Gasparin, Selina Gasparin und Lena Häcki fährt auf den 6. Schlussrang und holt sich damit ein olympisches Diplom.

    In einem turbulenten Rennen zeigen die Weissrussinnen eine hervorragende Leistung und holen sich die Goldmedaille. Das schwedische Team läuft auf den 2. Schlussrang, Frankreich schnappt sich Bronze.

  • 13:24

    Short Track: Gold für Ungarn in der Staffel

    Ungarn holt sich im Final über 5000 m Staffel die Goldmedaille. Das ungarische Quartett stellt mit 6:31,971 einen neuen Weltrekord auf. Die Mannschaft aus China holt Silber, die Kanadier krallen sich die Bronzemedaille.

  • 13:20

    Curling: SWE-SUI 6:2 nach 5 Ends

    Aktuell sieht es gar nicht gut aus für das Team vom CC Genf. Obwohl sie im 5. End den letzten Stein haben, können sie nur ein Einerhaus schreiben und liegen bei Halbzeit mit 2:6 zurück.

  • 13:12

    Biathlon: Schweizerinnen weiter auf Kurs

    Zwischenzeitlich kann sich Selina Gasparin bis auf den 3. Zwischenrang vorkämpfen, verliert dann aber beim 2. Schiessen viel Zeit. Nach 18 km liegt das Schweizer Team mit einem Rückstand von 26,3 Sekunden auf dem 7. Platz.

  • 13:08

    Curling: Schweden schreibt ein Viererhaus

    Mit einem hervorragenden letzten Stein können die Schweden das Viererhaus realisieren und führen nach 4 Ends mit 6:1. Wie gegen die Briten startet das Schweizer Team nicht optimal in die Partie.

    Legende: Video Das Viererhaus der Schweden abspielen. Laufzeit 0:44 Minuten.
    Vom 22.02.2018.
  • 12:59

    Curling: SWE-SUI 2:1 nach 3 Ends

    Die Partie präsentiert sich weiterhin äusserst ausgeglichen. Aufgrund eines Nullerends steht es immer noch 2:1 für Schweden.

  • 12:54

    Biathlon: Häcki mit starkem Einsatz

    Die Schweiz befindet sich nach der Hälfte des Rennes weiter auf dem 8. Zwischenrang und damit auf Diplomkurs. Der Rückstand auf Finnland, das sich an der Spitze befindet, beträgt 26,1 Sekunden.

    Auf der Piste windet es aktuell äusserst stark, sodass die Athletinnen grosse Mühe bekunden, die Schüsse platziert abzugeben.

  • 12:44

    Short Track: Nächste Medaille für die Niederlande

    Im Final der Frauen über 1000 m kann sich die Niederländerin Suzanne Schulting ganz knapp vor der Kanadierin Kim Boutin durchsetzen. Bronze holt sich die Italienerin Arianna Fontana.

  • 12:40

    Curling: Schweizer verkürzen

    Das Team vom CC Genf kann im 2. End zwar ein Einerhaus schreiben und damit auf 1:2 verkürzen. Die Schweizer müssen aber das Recht auf den letzten Stein im nächsten End abgeben.

  • 12:39

    Biathlon: Schweiz auf Diplomkurs

    Die Schweizerinnen liegen beim ersten Wechsel nach 6 km auf Zwischenrang 8. Der Rückstand auf die Spitze beträgt 43,8 Sekunden.

  • 12:33

    Short Track: Wu Dajing überlegen zu Gold

    Wu Dajing bricht im Final über 500 m seinen Rekord von heute Morgen und stellt mit 39,584 gleich den nächsten Weltrekord auf. Der Chinese holt sich Gold vor den Südkoreanern Hwang Daeheon und Lim Hyojun.

  • 12:27

    Curling: Schweden in Führung

    Das schwedische Team mit Skip Niklas Edin kann im 1. End vorlegen. Die Schweden können dieses End mit einem Zweierhaus abschliessen und führen daher mit 2:0.

  • 12:22

    Medaillenfeier: Die Siegerehrung

    Mit Ramon Zenhäusern, Michelle Gisin und Wendy Holdener erhalten gleich 3 Schweizer Skifahrer und Skifahrerinnen in den nächsten Minuten ihre Medaillen. Verfolgen Sie die Siegerehrung hier.

  • 12:15

    Nordische Kombination: Gold für Deutschland

    Das deutsche Team bleibt bei der nordischen Kombination das Mass aller Dinge. Mit einem Vorsprung von über 50 Sekunden holt sich Deutschland die Goldmedaille.

    Dahinter kämpfen Norwegen und Österreich um den 2. Platz. Die Skandinavier können sich am Ende durchsetzen und holen sich Silber. Österreich muss sich mit Bronze begnügen.

  • 12:10

    Curling: Die Halbfinals

    Im «Gangneung Curling Centre» folgen die Halbfinals der Männer. Das Schweizer Team um Skip Peter De Cruz trifft auf Schweden. Bei uns im Stream oder auf SRF info verpassen Sie keinen Stein.

    In der 2. Partie misst sich Kanada mit den USA. Auch dieses Spiel zeigen wir Ihnen im Webstream.

  • 12:01

    Biathlon: Die Staffel der Frauen

    Für die Biathletinnen steht im «Alpensia Biathlon Centre» das letzte Rennen an diesen Spielen an. Für die Schweiz gehen Irene Cadurisch, Elisa Gasparin, Selina Gasparin und Lena Häcki ins Rennen. Die Staffel wird über eine Distanz von 4x6 km ausgetragen. Verfolgen Sie das Rennen bei uns im Stream.

Sendebezug: Laufende Olympia-Berichterstattung