Das läuft am Samstag in Rio

Am zweitletzten Olympia-Tag hat die Schweiz dank Jolanda Neff und Nicola Spirig gleich zwei Mal die Chance auf Gold. Am Abend kämpfen Brasilien und Deutschland um den Olympiasieg im Männer-Fussball.

Video «Ausblick auf den Samstag: Diese Schweizer stehen im Einsatz» abspielen

Ausblick auf den Samstag: Diese Schweizer stehen im Einsatz

1:26 min, vom 20.8.2016

16:00 Uhr – Spirig strebt zweites Gold an

Vor vier Jahren holte die Zürcherin in einem Hitchcock-Finale das erste Olympia-Gold. Nun ist Spirig in Rio zum Abschluss der Spiele gefragt.

17:30 Uhr – Die nächste Gold-Chance dank Neff

Die 23-jährige Jolanda Neff hat auf dem Mountainbike in ihrer noch jungen Karriere schon zwei EM-Titel und zwei Gesamtweltcup-Siege im Cross Country geholt. Bei ihrer ersten Olympia-Teilnahme winkt nun die Krönung für die Mitfavoritin aus der Ostschweiz.

22:30 Uhr – Gelingt die Revanche für das 1:7?

Zwei Jahre nach dem Halbfinal-Drama an der WM kommt es bei Olympia zum nächsten grossen Duell zwischen Rekordweltmeister Brasilien und dem amtierenden Weltmeister Deutschland. Gelingt Neymar und Co. im Maracana die Revanche für das 1:7 von 2014?

02:30 Uhr – Schafft Mo Farah erneut das Double?

Der Engländer dominiert die Langstrecken seit Jahren. Bei den Heimspielen von London gelang ihm das umjubelte Double. In Rio hat er dank seiner Spurtstärke bereits über 10'000 m triumphiert, nun winkt im Rennen über 5000 m die Chance auf die 4. Olympia-Goldmedaille.

Die Schweizer Einsätze am Samstag

12:00 Uhr
Golf, 4. Runde
Albane Valenzuela, Fabienne In-Albon
16:00 Uhr
Triathlon Frauen
Nicola Spirig, Jolanda Annen
17:30 Uhr
Mountainbike, Cross Country Frauen
Jolanda Neff, Linda Indergand

Sendebezug: Laufende Olympia-Berichterstattung