Das war die Nachtsession

Die Ereignisse der Nachtsession des 7. Wettkampftages bei den 31. Olympischen Sommerspielen in Rio gibt es hier im Ticker zum Nachlesen.

Kerri Walsh und April Ross.

Bildlegende: Spielen sich mühelos in den Viertelfinal Kerri Walsh und April Ross. Keystone

Nachtsession 7. Wettkampftag

Der Ticker ist abgeschlossen.
  • 5 :49

    Fussball: Brasilien ringt Australien nieder

    Weil es zwischen Brasilien und Australien nach der Verlängerung 0:0 heisst, kommt es im Mineirao Stadion zum Elfmeterschiessen. Und dort haben die einheimischen Frauen die besseren Nerven. Sie setzen sich mit 7:6 durch und ziehen in den Halbfinal ein, wo sie auf Schweden treffen.

  • 5 :37

    Beachvolleyball: Walsh/Ross bezwingen Giombini/Menegatti

    Die Medaillenkandidatinnen aus den USA werden ihrer Favoritenrolle gerecht, schlagen die Italienerinnen problemlos mit 21:10, 21:16 und stehen im Viertelfinal.

  • 5 :21

    Beachvolleyball: Walsh/Ross auf bestem Weg Richtung Viertelfinal

    Das US-amerikanische Duo, das in der Gruppenphase gegen Isabelle Forrer und Anouk Vergé-Depré nur knapp gewinnen konnte, bekundet im Achtelfinal gegen die Italienerinnen Giombini/Menegatti bisher keine Mühe. Walsh/Ross gewinnen Satz 1 klar und deutlich mit 21:10.

  • 4 :36

    Leichtathletik: Kambundji im Halbfinal

    Jetzt ist es amtlich: Kambundji qualifiziert sich über die Zeit für die am Sonntag um 02:00 Uhr (Schweizer Zeit) stattfindenden Halbfinals. Insgesamt ist sie die zehntschnellste Frau aus den Vorläufen und darf darum von einer Final-Qualifikation träumen.

    Video «Eine hochzufriedene Mujinga Kambundji im Interview» abspielen

    Eine hochzufriedene Mujinga Kambundji im Interview

    0:56 min, vom 13.8.2016

  • 4 :07

    Leichtathletik: Kambundji gute Dritte im Vorlauf

    Die Schweizer Rekordhalterin läuft in ihrem Vorlauf über 100 m auf den 3. Rang. Mit ihrer Zeit von 11,19 Sekunden ist sie momentan die Schnellste in der Lucky-Loser-Liste. Damit dürfte die Halbfinal-Qualifikation im Trockenen sein.

    Video «Kambundjis schneller Vorlauf über 100 Meter» abspielen

    Kambundjis schneller Vorlauf über 100 Meter

    2:31 min, vom 13.8.2016

  • 3 :58

    Leichtathletik: Carter schlägt Adams

    Im Kugelstossen der Frauen gelingt Michelle Carter (USA) der grosse Coup. Mit einer Weite von 20,63 m übertrumpft sie die grosse Favoritin Valerie Adams aus Neuseeland (20,42 m) und gewinnt Olympia-Gold. Bronze geht an die Ungarin Anita Marton.

    Video «Tränen nach dem Überraschunsgcoup von Kugelstösserin Carter» abspielen

    Tränen nach dem Überraschungscoup von Kugelstösserin Carter

    1:52 min, vom 13.8.2016

  • 3 :54

    Schwimmen: Ervin düpiert die Konkurrenz über 50 m Freistil

    Anthony Ervin ist der schnellste Mann über eine Bahnlänge. Der 35-jährige US-Amerikaner schlägt in 21,40 Sekunden als Erster an und verweist den Franzosen Florent Manaudu und Landsmann Nathan Adrian auf die weiteren Podestplätze.

  • 3 :35

    Schwimmen: 4. Goldmedaille für Ledecky

    Die überragende US-Schwimmerin Katie Ledecky sichert sich mit einem Weltrekord ihre vierte Goldmedaille. Über 800 m Freistil setzt sich die 19-Jährige wie schon in London 2012 durch und verbessert dabei in 8:04,79 Minuten ihre eigene Bestmarke (8:06,68) um knapp zwei Sekunden. Silber geht in 8:16,17 Minuten an die Britin Jazz Carlin vor der Ungarin Boglarka Kapas (8:16,37).

  • 3 :20

    Tennis: HINGIS/BACSINSZKY STEHEN IM OLYMPIA-FINAL

    Martina Hingis und Timea Bacsinszky ziehen dank eines 3-Satz-Sieges gegen die Tschechinnen Andrea Hlavackova/Lucie Hradecka ins Endspiel des Doppel-Turniers ein. In einem intensiven Halbfinal wehrten die Schweizerinnen 2 Matchbälle ab und setzen sich am Ende mit 5:7, 7:6 (7:3) und 6:2 durch.

    Im Final vom Sonntag wartet das russische Duo Jekatarina Makarowa/Jelena Wesnina.

  • 3 :19

    Schwimmen: Schooling ist Olympiasieger über 100 m Delfin

    Jospeh Schooling schlägt Michael Phelps in dessen letztem Einzel-Rennen an Olympischen Spielen und gewinnt Gold über 100 m Delfin. Der US-amerikanische «Überschwimmer» teilt sich den ungewohnten 2. Platz mit Chad le Clos aus Südafrika und Laszlo Cseh aus Ungarn.

  • 3 :11

    Schwimmen: Überraschung bei den Frauen

    Über 200 m Rücken setzt sich zur Überraschung aller Maya DiRado vor der ungarischen Kronfavoritin Katinka Hosszu und Hilary Caldwell aus Kanada durch. Die 23-jährige US-Amerikanerin schlägt in 2:05,99 Minuten an.

  • 3 :00

    Tennis: Hingis/Bacsinszky auf gutem Weg

    Die Schweizerinnen sind nun das klar bessere Duo und ziehen im 3. und alles entscheidenden Durchgang auf 3:1 davon.

  • 2 :41

    Tennis: Spanier triumphieren im Doppel

    Rafael Nadal feiert an der Seite von Marc Lopez den Olympiasieg im Doppel. Im Endspiel schlägt das spanische Duo die Rumänen Horia Tecau und Florin Mergea in 3 Sätzen mit 6:2, 3:6, 6:4.

    Video «Die entscheidenden Punkte im Doppelfinal der Männer» abspielen

    Die entscheidenden Punkte im Doppelfinal der Männer

    4:41 min, vom 13.8.2016

  • 2 :32

    Tennis: Hingis/Bacsinszky sichern sich Satz 2

    Im Tiebreak lassen die beiden Schweizerinnen nichts anbrennen. Sie gewinnen die Kurzentscheidung mit 7:3. Es kommt zum Entscheidungssatz.

  • 2 :20

    Tennis: Ausgleich zum 5:5

    Wie schon in Durchgang 1 erzwingen die Schweizerinnen auch jetzt den «Long-Set».

    Video «Der Wendepunkt: Hingis trifft Hlavackova» abspielen

    Der Wendepunkt: Hingis trifft Hlavackova

    0:55 min, vom 13.8.2016

  • 2 :09

    Basketball: Die USA mit viel Mühe gegen Serbien

    Die hochfavorisierten US-Basketballer verhindern im 4. Vorrundenspiel die erste Niederlage nur knapp. Wie gegen Australien tut sich das Team um Superstar Kevin Durant beim 94:91 (50:41) über Vize-Weltmeister Serbien erneut schwer.

    Video «US-Basketballer mühen sich zum 4. Sieg» abspielen

    US-Basketballer mühen sich zum 4. Sieg

    1:22 min, vom 13.8.2016

  • 2 :03

    Tennis: Erneut mit dem Rücken zur Wand

    Nach der tollen Aufholjagd ziehen Hingis/Bacsinszky wieder ein schwaches Game ein und liegen nun wieder 4:5 mit Break zurück.

  • 2 :01

    Tennis: Hingis/Bacsinszky zurück im Spiel

    Die Schweizerinnen sind zurück im 2. Satz. Sie gleichen zum 4:4 aus.

  • 2 :00

    Gewichtheben: Erstes Rio-Gold für den Iran

    Der iranische Gewichtheber Kianoush Rostami sorgt in der Kategorie bis 85 kg für die erste Goldmedaille für sein Land. Mit einem Weltrekord-Total von 396 kg verweist er den Chinesen Tian Tao und Gabriel Sincraian auf die weiteren Podestplätze.

  • 1 :55

    Fussball: Kanada schlägt Frankreich

    Die kanadischen Fussballerinnen bezwingen im Viertelfinal Frankreich mit 1:0. Im Halbfinal wartet das deutsche Nationalteam.

Sendebezug: Laufende Berichterstattung zu den Olympischen Spielen in Rio.