Die Highlights des 4. Wettkampftages

Ein tatkräftiger Reiter, ein frenetischer Goldjubel, ein faules Ei und ein fünffacher Doppelfehler: Das sind die Videoperlen vom Dienstag.

    • 1.
      Selbst ist der Mann
      Im Vielseitigkeitsreiten mäht Ruy Fonseca auf seinem Wallach Tom Bombadill II ein Hindernis um. Kurzerhand setzt der Brasilianer die heruntergefallene Stange selber wieder auf die Halterung.
      Video «Reiter Fonseca stürzt – und baut Hindernis selber wieder auf» abspielen

      Reiter Fonseca stürzt – und baut Hindernis selber wieder auf

      0:37 min, vom 9.8.2016

    • 2.
      Schweiz-Schreck Park holt sensationell Gold
      Vor eineinhalb Jahren noch einen Kreuzbandriss erlitten, holte sich der erst 20-jährige Sangyoung Park in Rio sensationell die Gold-Medaille im Degen-Fechten. Dabei drehte der Koreaner einen 10:14-Rückstand noch zu seinen Gunsten und gewann gegen den amtierenden Weltmeister Geza Imre (Un) knapp mit 15:14. Dementsprechend ausgelassen fällt auch sein Jubel aus. Übrigens: Auf seinem Weg in den Final schaltete Park unter anderem die Schweizer Max Heinzer und Benjamin Steffen aus.
      Video «Nach Gold: Ausgelassener Jubel bei Park» abspielen

      Nach Gold: Ausgelassener Jubel bei Park

      0:40 min, vom 9.8.2016

    • 3.
      Hope Solo hoffnungslos
      Sie gilt als eine der besten Fussball-Torhüterinnen der Welt. Doch im 3. Gruppenspiel gegen Kolumbien kassierte Hope Solo ein Tor der peinlichen Sorte. Die Amerikanerin liess einen äusserst harmlosen Freistoss von Catalina Usme zwischen den Beinen passieren.
      Video «Hope Solo kassiert ein Ei» abspielen

      Hope Solo kassiert ein Ei

      0:48 min, vom 10.8.2016

    • 4.
      Williams scheitert an Switolina
      Ein rabenschwarzer Tag für die Weltnummer 1: Serena Williams scheidet nach einer 4:6, 3:6-Niederlage im Achtelfinal gegen Jelina Switolina aus dem Olympia-Turnier aus. Es ist eine regelrechte Fehler-Parade der Amerikanerin, die den Ball phasenweise partout nicht übers Netz bringen will.
      Video «Fünf Doppelfehler: Williams völlig von der Rolle» abspielen

      Fünf Doppelfehler: Williams völlig von der Rolle

      0:56 min, vom 10.8.2016

    • 5.
      Die Grazie in zwei Personen: China springt überirdisch
      Die Wasserspringer-Wettbewerbe bleiben fest in chinesischer Hand. Das Duo Chen Ruolin/Liu Huixia sicherte sich die bereits dritte Gold-Medaille im Synchron-Wettkampf vom Turm für seine Farben.
      Video «Dank diesem Traum-Sprung: Nächste Gold-Medaille für China» abspielen

      Dank diesem Traum-Sprung: Nächste Gold-Medaille für China

      0:49 min, vom 9.8.2016

    • 6.
      Schweizer behängt Schweizerin
      Als ob es geplant gewesen wäre: Die erste Schweizer Medaille an den diesjährigen Olympischen Spielen wird Heidi Diethelm Gerber ausgerechnet von einem anderen Schweizer umgehängt: IIHF-Präsident René Fasel.
      Video «Siegerehrung: Schweizer hängt Diethelm Gerber Bronze um» abspielen

      Siegerehrung: Schweizer hängt Diethelm Gerber Bronze um

      1:38 min, vom 9.8.2016