Schweizer Rad-Staffel bleibt ohne Medaille

Die Schweizer Handbike-Staffel hat an den Paralympics in Rio de Janeiro die Bronzemedaille knapp verpasst. Lukas Weber, Tobias Fankhauser und Heinz Frei fuhren 17 Sekunden an den Medaillen vorbei.

Video «Schweiz schrammt im Handbike-Rennen an Medaille vorbei» abspielen

Schweiz schrammt im Handbike-Rennen an Medaille vorbei

3:01 min, vom 17.9.2016

Gold sicherten sich nach 22,5 Kilometern das italienische Trio um den hemaligen Formel-1-Fahrer Alessandro Zanardi. Silber ging an die USA, Bronze an Belgien.

Im Einzelrennen der Kategorien C1-C3 kam Roger Bolliger auf Rang 27. Auf Sieger Steffen Waria aus Deutschland büsste der Aargauer Paracycler 18:25 Minuten ein.