Zum Inhalt springen

Rio 2016 Wie soll unser Olympia-Doppel heissen?

Auf dem Platz läuft es Timea Bacsinszky und Martina Hingis rund. Was den Spitznamen betrifft, herrscht allerdings noch Uneinigkeit. Jetzt sind Sie gefragt.

Hingis und Bacsinszky.
Legende: Sind auf der Suche nach einem Spitznamen Hingis und Bacsinszky. Keystone

Die Erfolgsgeschichte begann mit einem Telefonanruf. Nachdem Martina Hingis mit Roger Federer und Belinda Bencic gleich beide Doppelpartner verloren hatte, war Bacsinszky ihre letzte Chance. «Ich habe Timea angerufen und gefragt, ob sie mit mir spielen möchte. Sie hat sofort zugesagt. Das waren endlich 'Good News'», lachte Hingis in der Mixed Zone.

In nur drei Spielen zusammengefunden

Fünf Tage respektive drei Matches ist die Zusammenarbeit nun alt. Und wer den Viertelfinal gegen die Chan-Schwestern verfolgt hat, der weiss: Dieses Duo kann noch viel erreichen.

Martimi klingt eigentlich noch gut.
Autor: Martina Hingis

Hingis weiss, weshalb es derart gut läuft. «Wir haben uns in den letzten 2 Jahren oft auf Turnieren getroffen und zusammen trainiert», erklärt die Ostschweizerin. Bacsinszky ergänzt: «Wir kennen uns mittlerweile sehr gut und wissen um die Stärken und Schwächen des anderen.»

Legende: Video Hingis/Bacsinszky im Siegerinterview abspielen. Laufzeit 2:42 Minuten.
Vom 11.08.2016.

Die Suche nach dem Spitznamen

Wie schon 2008 in Peking darf die Schweiz nun also von einer Doppel-Medaille träumen. Damals gewannen Roger Federer und Stan Wawrinka überraschend Gold. A propos «Fedrinka»: Wie soll unser neues Traumdoppel eigentlich heissen?

An dieser Stelle zögern die beiden im Interview ein erstes Mal. «Martimi klingt eigentlich noch gut», sagt Hingis. Bacsinszky findet den Spitznamen zwar ebenfalls «nicht schlecht», ganz überzeugt ist sie allerdings nicht. Sie fordert die Schweizer Fans deshalb auf: «Wenn ihr einen Vorschlag habt, dann lasst es uns wissen!»

Wir geben die Aufforderung gerne weiter. Wie soll unser Olympia-Doppel heissen? Stimmen Sie ab oder schreiben Sie Ihren Vorschlag in die Kommentar-Spalte.

12 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.