Zum Inhalt springen
Inhalt

Ski Alpin Beat Tschuor neuer Nachwuchs-Chef bei Swiss-Ski

Beat Tschuor wird neuer Nachwuchs-Chef bei Swiss-Ski im alpinen Bereich. Der Bündner tritt damit die Nachfolge von Franz Hofer an.

Beat Tschuor
Legende: Beat Tschuor Von nun an für den alpinen Nachwuchs zuständig EQ Images

Tschuor verfügt über einen reichhaltigen Erfahrungsschatz im Skisport. Der gelernte Elektromonteur war Ausbildungschef der Bündner Skilehrer und Cheftrainer in Liechtenstein.

Kein neues Gesicht bei Swiss-Ski

Bei Swiss-Ski war Tschuor zuletzt als Trainer in der Weltcup-Gruppe 2 rund um Carlo Janka tätig. Er absolvierte nicht nur alle Trainerausbildungen von Swiss-Ski und Swiss Olympic, sondern bildete sich zuletzt mit einem Diplomlehrgang von Swiss Olympic auch im Sport-Management weiter.

Franz Hofer, Vorgänger von Beat Tschuor, war seit 2006 für den alpinen Nachwuchs verantwortlich und bleibt Swiss-Ski als Chef der Wettkampforganisation erhalten.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.