Beat Feuz zu Gast im Live-Chat

Beat Feuz ist an der WM in Schladming wegen seiner Knieverletzung leider nicht aktiv dabei. Im Live-Chat bei srf.ch ist der Lauberhorn-Sieger von 2012 am Donnerstag ab 14.00 Uhr aber voll dabei! Sie können dem Schangnauer bereits jetzt ihre Fragen stellen.

Beat Feuz im Live-Chat

Bildlegende: Live-Chat Beat Feuz beantwortet am Donnerstag die Fragen der srf.ch-User Keystone

Beat Feuz, die grösste Hoffnung im Schweizer Männer-Team, ist wieder einmal vom Verletzungspech eingeholt worden. Der Lauberhorn-Sieger von 2012 erlitt in der Saisonvorbereitung einen Rückschlag und musste die gesamte WM-Saison wegen Knieproblemen vorzeitig absagen.

Nachdem Feuz zu Beginn niedergeschlagen war, hat er sich an die Rehabilitation gemacht. Es gehe in kleinen Schritten vorwärts, sagte er anlässlich der Berner Oberländer Weltcup-Rennen. Sein grosses Ziel ist es, in der Olympia-Saison 2013/2014 wieder Rennen zu fahren.

LiveChat