Zum Inhalt springen

Ski alpin allgemein Behindertensportler Pfyl holt WM-Silber

Thomas Pfyl ist Vizeweltmeister im Slalom. Der Schwyzer ist für seine Teammitglieder in die Bresche gesprungen und hat nach viel Pech in den Speedrennen die 4. Medaille für das Swiss-Paralympic-Ski-Team geholt.

Thomas Pfyl
Legende: Thomas Pfyl Der Schwyzer Behindertensportler holt WM-Silber. ZVG: Swiss Paralympics/Marcel Habegger

Pfyl wies in der Kategorie Stehend als Zweiter einen Rückstand von 1,45 Sekunden auf Weltmeister Vinvent Gauthier (Fr) auf. Bronze ging an den Neuseeländer Adam Hall. Der Unterseener Jochi Röthlisberger wurde bei seinem WM-Debüt 9.

Viele Ausfälle

Die bisherigen Schweizer Medaillengewinner Michael Brügger (Plasselb, FR) und Hugo Thomas (Lausanne, VD) sowie Christoph Kunz (Reichenbach) und die WM-Neulinge Christophe Brodard (Arconciel) und Maurizio Nicoli (Wetzikon) schieden bereits im 1. Lauf aus.

5 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Hugo, Zürich
    Das dörf doch nöd wahr si. Han gester bis am Schluss vo de Sportsändig gwarted uf en Bricht vo de WM in La Molina ( Paralympics )...............Aber piinlich nüt isch cho !!!!!!!!!!!!!! Was söll das? Im ORF chunt jede Tag en längere Bricht, wo mer au Rennfahrer uf de Piste gseht. Wänn endlich WM-Medallie gholt werded bi de Skifahrer so sött doch wenigstens jede Tag en aständige Biitrag drin lige.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Juha Stump, Zürich
    Im Gegensatz zu Deutschland, wo im letzten Sommer von den Paralympics jeden Tag stundenlang abwechslungsweise vom ARD und ZDF direkt berichtet wurde, werden die Behindertensportler von unseren Medien trotz den vielen Erfolgen von Heinz Frei, Franz Nietlispach und Edith Hunkeler - um die drei bekanntesten von ihnen zu nennen - immer noch nicht so richtig ernst genommen. Auch deshalb trete ich schon seit Jahren für eine teilweise Vermischung mit "Gesunden" ein, wo das möglich ist.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von se, eee
    paraLIMPICS für oLIMPICS nicht für eine wm!?
    Ablehnen den Kommentar ablehnen