Zum Inhalt springen
Inhalt

Flatscher-Nachfolge geregelt Tschuor neuer Frauen-Cheftrainer

Die Schweizer Skifahrerinnen haben einen neuen Chef. Beat Tschuor übernimmt den Posten von Hans Flatscher.

Legende: Video Tschuor folgt auf Flatscher abspielen. Laufzeit 02:06 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 22.03.2018.

Beat Tschuor steigt bei Swiss-Ski nach gut drei Jahren als Nachwuchs-Chef zum Frauen-Cheftrainer auf. Dies kommunizierte der Verband am Donnerstag.

Die neue Aufgabe reize ihn sehr, sagte der 49-Jährige. «Hans Flatscher hat eine starke Mannschaft aufgebaut. Eine solche Basis zu übernehmen, bietet wunderbare Perspektiven», so der Obersaxer.

Legende: Video Tschuor: «Das Ziel ist, noch eins draufzulegen» abspielen. Laufzeit 02:09 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 22.03.2018.

Tschuor übte den Job als Nachwuchs-Chef gut drei Jahre aus. In dieser Zeit überzeugte er die Swiss-Ski-Verantwortlichen ausser mit grossen Erfolgen auch mit seinen kommunikativen und integrativen Fähigkeiten. Beides wird ihm auch auf oberster Stufe zugute kommen.

Swiss-Ski kann Flatscher halten

Flatscher bleibt Swiss-Ski treu. Der erfolgreiche Österreicher, der Ende der abgelaufenen Saison aus familiären Gründen seinen Rücktritt als Frauen-Cheftrainer angekündigt hatte, bringt seine Erfahrung künftig auf Junioren-Stufe ein. In welcher Form genau, wurde nicht mitgeteilt.

Legende: Video Alpin-Direktor Cattin über Tschuor abspielen. Laufzeit 01:21 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 22.03.2018.

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.