Zum Inhalt springen

Header

Video
4 Schweizer Kugelgewinner im «sportpanorama»
Aus Sport-Clip vom 13.03.2020.
abspielen
Inhalt

Gäste im «sportpanorama» 4 Skifahrer mit 5 Kugeln im Gepäck

Am Sonntag sind Corinne Suter, Beat Feuz, Mauro Caviezel und Loïc Meillard zu Gast bei Jann Billeter im «sportpanorama».

Aufgrund des Coronavirus und den diversen damit verbundenen Rennabsagen fand die Skisaison 2019/20 ein abruptes Ende. Eine Saison, die aus Schweizer Sicht äusserst erfolgreich verlaufen ist. Gleich 5 kleine Kristallkugeln heimste Swiss-Ski ein. Zudem triumphierte die Schweiz erstmals seit 31 Jahren wieder in der Nationenwertung.

3 Gäste im Studio – Feuz bleibt in Innsbruck

Mit Corinne Suter (Abfahrt und Super-G), Mauro Caviezel (Super-G) und Loïc Meillard (Parallel-Rennen) sind am Sonntag 3 von 4 Schweizer Disziplinensieger im «sportpanorama» zu Gast.

Aufgrund der neuen Reisebestimmungen zwischen der Schweiz und Österreich wird Beat Feuz, Sieger der Abfahrtswertung, nicht im Studio anwesend sein. Der Schangnauer lebt mit seiner Familie in Innsbruck. Eine Einreise in Österreich nach der Sendung konnte von den österreichischen Behörden nicht garantiert werden.

Feuz wird aber dennoch Teil der Sendung sein – mit mehreren Live-Schaltungen zu ihm nach Hause.

Verfolgen Sie das «sportpanorama» am Sonntag, 15. März ab 18:30 Uhr auf SRF zwei.

SRF

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.