Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem Skisport Corona-Fälle bei Italiens Alpinen

Italien Skiteam
Legende: Mussten ihr Trainingslager abbrechen Italiens Ski-Alpin-Team. imago images

Italiens Skiteam von Corona-Fällen betroffen

Im italienischen Alpin-Skiteam sind in einem Trainingslager auf dem Stilfserjoch-Gletscher drei Coronavirus-Fälle aufgetreten. Zwei Trainer und ein Athlet oder eine Athletin seien positiv getestet worden, teilte Italiens Skiverband Fisi am Dienstag mit. Einer der Betreuer sei wegen Fiebers in ein Spital gebracht worden, die anderen zwei Infizierten hätten dagegen keine Symptome gezeigt. Als Vorsichtsmassnahme wurden die Lehrgänge abgebrochen. Die Namen der drei Betroffenen wurden nicht bekanntgegeben.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen