Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem Skisport Japan-Rennen ohne Meillard

Loïc Meillard.
Legende: Musste operiert werden Loïc Meillard. Keystone

Meillard muss nach OP pausieren

Loïc Meillard muss auf einen Start an den Weltcuprennen im japanischen Yuzawa Naeba an diesem Wochenende verzichten. Der 23-jährige Neuenburger zog sich anfangs Woche beim Freeriden eine Schnittwunde am linken Unterschenkel zu und musste operiert werden. Wie lange Meillard ausfällt, ist nicht klar. «Ich nehme Tag für Tag und muss schauen, wie die Wunde heilt», so der Walliser. In Japan finden ein Riesenslalom (Samstag) und ein Slalom (Sonntag) statt.

Video
Archiv: Meillard gewinnt Parallel-RS in Chamonix
Aus sportpanorama vom 09.02.2020.
abspielen

rek/sda

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.