Walliser: «Grandios, was Lara geleistet hat»

In St. Moritz schwelgten Schweizer Ski-Legenden wie Maria Walliser und Lise-Marie Morerod beim gemeinsamen Treffen in Erinnerungen. Über den Gesamtweltcup-Sieg von Lara Gut freuen sich die beiden riesig.

Video «Schweizer Ski-Legenden schwelgen in Erinnerungen» abspielen

Schweizer Ski-Legenden schwelgen in Erinnerungen

3:07 min, vom 17.3.2016

Lise-Marie Morerod wird emotional, als sie auf den grossen Triumph von Lara Gut angesprochen wird. «Ich gratuliere diesem Mädchen, es ist fantastisch», lacht die Gesamtweltcup-Siegerin von 1977 und wischt sich eine Träne aus dem Gesicht.

«  Ich finde es grandios, was sie in diesem Jahr geleistet hat. »

Maria Walliser
über Lara Gut

Auch Maria Walliser, die den Gesamtweltcup 1986 und 1987 gewinnen konnte, fand nur lobende Worte für Gut. «Sie hat es bis am Schluss durchgezogen. Ich finde es grandios, was sie in diesem Jahr geleistet hat», zollt die 52-Jährige der Tessinerin Respekt. Was die beiden Ski-Legenden sonst noch zu erzählen hatten, erfahren Sie im Videobeitrag.