Zum Inhalt springen

St. Moritz 2017 «Facebook live»: Billeter/Bont glauben an eine 7. Medaille

Vor den Technik-Rennen haben SRF-Kommentator Jann Billeter und Experte Michael Bont Userfragen beantwortet. Ihre Antworten zum Skisport und den Schneeverhältnissen gibt's hier.

Hier einige Auszüge aus dem Gespräch:

  • Zu den Schneeverhältnissen:
Marcel Hirscher hat offenbar ziemliche Probleme mit seinem Setup bei dem weichen Schnee.
Autor: Jann Billeter
  • Zu den Favoritinnen im Slalom:

Grosse Favoritin im Slalom ist klar Mikaela Shiffrin, aber Wendy Holdener könnte ihr die goldene Medaille streitig machen.
Autor: Michael Bont
  • Zum Talent von Michael Bonts Tochter:

Minna Bont muss man eines Tages auf der Rechnung haben.
Autor: Jann Billeter
  • Zum Ausfall von Lara Gut:

Wir drücken Lara Gut die Daumen, wir brauchen sie.
Autor: Michael Bont
  • Zum Vorhaben von SRF-3-Moderator Fabio Nay:

Ich wäre schneller als Fabio Nay, wenn ich seitlich runterrutschen würde.
Autor: Michael Bont

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Daniele Röthenmund (gerard.d@windowslive.com)
    Glaube auch fest daran, da die meisten Medaillen, ausser die von Feuz, unerwartet kamen, von Gut erwartete man Gold im Super G, haben wir einige die Überraschen könnten, denke an Murisier & L.Maillard oder G. Cavievel im RS, oder Wild & M.Maillard im RS, sowie Holdener, Gisin & M.Maillard im S. Aber auch Yule & Aerni haben ein Change und wenn es ganz verrückt läuft sogar ein Schmidiger & Zenhäuser im Slalom. Bei diesen Temperaturen und dem weichen Schnee kann es noch viele Überraschungen geben.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen