Zum Inhalt springen
Inhalt

St. Moritz 2017 Gesucht: Adoptiv-Eltern für Edy

Das 19 Meter grosse Holz-Maskottchen der WM in St. Moritz sucht ein neues Zuhause.

Legende: Audio Ein neues Zuhause für Edy (SRF 3, 20.02.2017, 14:45 Uhr) abspielen. Laufzeit 01:01 Minuten.
01:01 min

Was passiert mit Edy? Die 19 Meter hohe Holzfigur war bei der WM in St. Moritz ein Blickfang. Nach den Wettkämpfen sucht das 6 Tonnen schwere Maskottchen nun ein neues Zuhause. OK-Chef Franco Giovanoli verrät:

  • «Wir suchen jemanden, der Edy adoptiert.»
  • «Ziel wäre, dass Edy an einen schönen Platz kommt.»
  • «Edy gehört ins Engadin, das ist sein Ursprung.»

Wie man als potentielle Adoptiv-Eltern vorgehen kann und wieso Edy besser nicht in die Obhut von Zürchern geraten sollte, hören Sie im obenstehenden Beitrag.

Legende: Video Edy: Hommage an eine Skilegende abspielen. Laufzeit 02:10 Minuten.
Aus Schweiz aktuell vom 24.01.2017.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.