Getanzte Elemente, besungene Zeit und ein Blick zurück

Mit der Eröffnungszeremonie und unter dem Motto «Magic Snow – The Birth of a Passion» ist die Ski-WM in St. Moritz feierlich eröffnet wurden. Die besten Szenen im Video.

    • 1.
      Tanz der Elemente
      Zur Eröffnung werden die Naturgewalten tänzerisch interpretiert.
      Video «Die Naturgewalten künstlerisch dargestellt» abspielen

      Die Naturgewalten künstlerisch dargestellt

      2:58 min, vom 6.2.2017

    • 2.
      Reminiszenz an alte Zeiten
      Von originaler Skiausrüstung aus längst vergangenen Zeiten bis zur modernen Funktionsbekleidung: Die Entwicklung des Skisports mit einem Augenzwinkern.
      Video «Als noch auf Holzskiern gefahren wurde...» abspielen

      Als noch auf Holzskiern gefahren wurde...

      3:05 min, vom 6.2.2017

    • 3.
      Die Besteigung des «Edy»
      19 Meter hoch und als Schutzpatron des Kulm Parks steht der hölzerne «Edy», benannt nach St. Moritz' Slalom-Olympiasieger und Lokalmatador Edy Reinalter. Er wird von zwei Freeclimbern bestiegen.
      Video «Auf «Edy» wird herumgeklettert» abspielen

      Auf «Edy» wird herumgeklettert

      2:11 min, vom 6.2.2017

    • 4.
      Nur die Zeit...
      Der Chor der «Academia Engiadina» gibt seine Version des Enya-Klassikers «Only Time» zum Besten.
      Video ««Academia Engiadinia»: Only Time» abspielen

      «Academia Engiadinia»: Only Time

      2:57 min, vom 6.2.2017

    • 5.
      «Empire»
      Jedem grossen Event sein Soundtrack: 77 Bombay Street intonieren mit dem offiziellen WM-Song die Zeremonie.
      Video ««Empire»: 77 Bombay Street mit dem offiziellen WM-Song» abspielen

      «Empire»: 77 Bombay Street mit dem offiziellen WM-Song

      3:28 min, vom 6.2.2017

    • 6.
      «Damit erkläre ich die alpine Ski-Weltmeisterschaft für eröffnet»
      Um exakt 19:02 Uhr gibt FIS-Präsident Gian Franco Kasper mit den magischen Worten den Startschuss für die WM im Engadin.
      Video «Kasper eröffnet die WM» abspielen

      Kasper eröffnet die WM

      1:06 min, vom 6.2.2017