Hirscher: «Piste war ein Flop»

Während Kombinations-Weltmeister Luca Aerni und Bronzegewinner Mauro Caviezel ihr Glück kaum fassen konnten, äusserten Marcel Hirscher und Alexis Pinturault harsche Kritik.

Luca Aerni (1.): Ungläubiger Überraschungs-Weltmeister

  • «Solange wie möglich wollte ich im Zielraum das Träumen vermeiden.»
  • «Fassen kann ich meinen WM-Titel bisher nicht.»
  • «So nervös war ich noch nie – und ich schlottere immer noch.»
Video «Aerni: «Plötzlich war das Podest in Reichweite»» abspielen

Aerni: «Plötzlich war das Podest in Reichweite»

0:54 min, vom 13.2.2017

Marcel Hirscher (2.): Verärgerter Medaillengewinner

  • «Die Hundertstelsekunden rauben mir in dieser Saison den letzten Verstand.»
  • «Bei der Besichtigung hatte ich ein grosses Déjà-vu.»
  • «Eigentlich ist in St. Moritz alles top – aber diese Slalompiste war ein Flop.»
Video «Hirscher: «Immer noch ein Mist»» abspielen

Hirscher: «Immer noch ein Mist»

1:25 min, vom 13.2.2017

Mauro Caviezel (3.): Überglücklicher Bronze-Gewinner

  • «Richtig an die Medaille geglaubt habe ich vor den letzten Fahrern nicht mehr.»
  • «Auch mit anderen Rängen wäre ich zufrieden gewesen.»
  • «Fürs ganze Team ist das ein bombastischer Tag.»
Video «Caviezel: «Kann nicht mehr richtig reden»» abspielen

Caviezel: «Kann nicht mehr richtig reden»

0:56 min, vom 13.2.2017

Justin Murisier (6.): Hadernder Geheimtipp

  • «Vielleicht bin ich im Slalom einfach zu vorsichtig gefahren.»
  • «Nicht der weiche Schnee war der Fehler – der Fehler war ich.»
Video «Murisier: «So mag ich es nicht»» abspielen

Murisier: «So mag ich es nicht»

0:52 min, vom 13.2.2017

Alexis Pinturault (10.): Konsternierter Geschlagener

  • «Bei diesen Verhältnissen war es unmöglich, mit Aerni mitzuhalten.»
  • «Ohne grosse Fehler hatte ich im Slalom eine schlechte Zeit.»
  • «Meine Leistung kann ich unmöglich analysieren.»
Video «Pinturault: «Schwer zu verstehen» (französisch)» abspielen

Pinturault: «Schwer zu verstehen» (französisch)

1:19 min, vom 13.2.2017

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 13.2.2017, 09:00 Uhr