WM-News: Neureuthers Start im Riesenslalom fraglich

Felix Neureuther hat sich beim Teamevent am Dienstag eine Muskelverletzung im Lendenwirbelbereich zugezogen. Und: Mattia Casse im Verletzungspech.

Felix Neureuther.

Bildlegende: Bangt um den WM-Start Felix Neureuther. EQ Images

Felix Neureuther, der mit Deutschland im Teamevent bereits im Achtelfinal gescheitert war, lässt die Verletzung physiotherapeutisch behandeln. Ob er rechtzeitig für den Riesenslalom fit wird, ist noch unklar. «Ich bin medizinisch in den besten Händen, und mein Ziel ist es natürlich, schnellstmöglich wieder fit zu werden», sagte der 32-Jährige. «Ob das bis Freitag möglich ist, lässt sich heute aber noch nicht sagen.»

So steht es um Felix Neureuther

Mattia Casse hat sich bei seinem Ausfall im Kombi-Slalom eine Knöchelverletzung zugezogen. Laut italienischem Skiverband soll es sich um eine Fraktur im rechten Fuss handeln. Wie lange der 26-jährige Speedspezialist ausfällt, ist derzeit noch unklar.