Zum Inhalt springen
Inhalt

Ski Alpin Vonn dominiert auch das 2. Training

Lindsey Vonn ist die grosse Favoritin für die Abfahrt in Cortina. Nach der klaren Bestzeit im ersten Training war sie auch am Donnerstag die Schnellste.

Lindsey Vonn.
Legende: Fuhr wieder Bestzeit Lindsey Vonn. Keystone

Im Abfahrtstraining vom Mittwoch hatte Lindsey Vonn die Konkurrenz weit hinter sich gelassen. Am Donnerstag fuhr die Amerikanerin wieder Bestzeit: Sie distanzierte die Zweitplatzierte Tina Weirather bei perfekten Bedingungen um 0,96 Sekunden. «Lindsey fährt die Kurven kompakter als die anderen», stellte Weirather nach dem Training fest.

Die Amerikanerinnen überzeugten im Kollektiv. Jaqueline Wiles fuhr wie schon am Vortag die drittschnellste Zeit, Mikaela Shiffrin wurde Fünfte.

Gut mit klarer Steigerung

Deutliche Fortschritte liess Lara Gut erkennen. Sie verbesserte sich im Vergleich zum 1. Training von Rang 31 auf Platz 7. Ebenfalls eine gute Fahrt zeigte Priska Nufer. Die Obwaldnerin klassierte sich auf dem 11. Rang.

Michelle Gisin erlebte einen Schreckmoment. Die Engelbergerin verhinderte im untersten Streckenteil nach einem Verschneider einen Sturz nur mit Glück und gutem Instinkt. Das lädierte rechte Knie blieb weitestgehend verschont, wie sie im Ziel versicherte.

2. Abfahrtstraining in Cortina d'Ampezzo

Cortina d'Ampezzo (It). 1. Lindsey Vonn (USA) 1:36,87. 2. Tina Weirather (Lie) 0,96 zurück. 3. Jacqueline Wiles (USA) 1,25. 4. Sofia Goggia (It) 1,38. 5. Mikaela Shiffrin (USA) 1,76. 6. Kira Weidle (De) 1,80. 7. Lara Gut (Sz) 1,89.Ferner: 10. Anna Veith (Ö) 1,97. 11. Priska Nufer (Sz) 2,03. 19. Corinne Suter (Sz) 2,52. 20. Joana Hählen (Sz) 2,56. 23. Jasmine Flury (Sz) 2,69. 27. Cornelia Hütter (Ö) 3,10. 41. Denise Feierabend (Sz) 4,16. - 54 Fahrerinnen gestartet, 52 klassiert. Ausgeschieden: Michelle Gisin (Sz).

TV-Hinweis

Verfolgen Sie die Doppel-Abfahrt in Cortina d'Ampezzo auf SRF zwei und in unserer Sport App mit Stream und Ticker wie folgt:

  • Freitag, 10:10 Uhr
  • Samstag, 09:50 Uhr