Zum Inhalt springen

Weltcup Frauen Célina Hangl fällt aus

Pech für Célina Hangl: Die Schweizer Slalom-Spezialistin muss wegen einer Oberschenkelverletzung mehrere Wochen pausieren.

Célina Hangl ist wieder verletzt.
Legende: Ausfall Célina Hangl ist wieder verletzt. EQ Images

Célina Hangl zog sich die Knochenverletzung am rechten Oberschenkel am Mittwoch bei einem Sturz im Slalomtraining auf der Reiteralm (Ö) zu. Nach einem Einfädler überschlug sich die 23-Jährige aus Samnaun und überstreckte dabei ihr Bein. Hangl wird mehrere Wochen pausieren müssen. Ob gar eine Operation nötig ist, müssen weitere Abklärungen ergeben.

Die Bündnerin hatte sich erst vor 14 Monaten einen Kreuzbandriss zugezogen und die gesamte letzte Saison verpasst. In diesem Winter startete sie bisher 3 Mal im Weltcup.

Gisin-Duell in Semmering

Der frei gewordene Startplatz im Nachtslalom in Semmering (Ö) vom Samstag geht an Dominique Gisin. Damit kommt es in diesem Rennen gleich zum 1. Duell mit ihrer jüngeren Schwester Michelle (19), die in Österreich ihre Weltcup-Premiere feiert.

Legende: Video Ski: Platz 17 für Hangl in Zwiesel abspielen. Laufzeit 00:22 Minuten.
Aus sportaktuell vom 04.02.2011.