Zum Inhalt springen

Weltcup Frauen Gisin gibt Comeback in Levi

Michelle Gisin will rund vier Wochen nach ihrem Innenband-Anriss im rechten Knie am Wochenende in Levi wieder an den Start gehen.

Michelle Gisin
Legende: Bald wieder im echten Schnee Michelle Gisin Keystone

«Ich bin überglücklich, bereits wieder auf den Ski stehen zu können», schrieb Gisin über ihre soziale Kanäle. Sie dankte ihren Physiotherapeuten und Ärzten. Die 23-Jährige hatte die Verletzung bei einem Sturz im Riesenslalom-Training auf dem Söldener Gletscher erlitten und musste in der Folge auf den Saisonauftakt in Sölden verzichten.

Gisins Super-Winter

Die talentierte Technikerin feierte letzte Saison ihren bisher grössten Erfolg. An der Heim-WM in St. Moritz gewann sie in der Kombination hinter Landsfrau Wendy Holdener die Silbermedaille, nachdem sie zwei Monate zuvor (ebenfalls in der Kombination) als 2. ihren ersten Podestplatz im Weltcup gefeiert hatte.