Lindsey Vonn nicht in Sölden

Lindsey Vonn wird beim Weltcup-Auftakt in Sölden nicht an den Start gehen. Das bestätigte ihre Ski-Firma Head, nachdem die 31-jährige Amerikanerin ihr Fernbleiben bereits via Facebook angedeutet hatte.

Lindsey Vonn.

Bildlegende: Fokus auf Speeddisziplinen Lindsey Vonn. EQ Images

Auf einer Werbe-Tour für ihr Buch sei sie am 21. Oktober in Austin/Texas, schrieb die erfolgreichste Weltcup-Fahrerin der Geschichte auf Facebook. Nur einen Tag später steht im Ötztal das erste Frauen-Rennen des Winters an.

Nachdem sich Vonn zum Ende der vergangenen Saison einen Bruch des Schienbeinkopfs zugezogen hatten, will sie sich künftig auf die Speed-Wettbewerbe Abfahrt und Super-G fokussieren. In Sölden wird traditionell ein Riesenslalom ausgefahren.

Video «Lindsey Vonn verzichtet auf Saisonstart in Sölden» abspielen

Lindsey Vonn verzichtet auf Saisonstart in Sölden

0:12 min, vom 14.10.2016