Zum Inhalt springen

Weltcup Frauen Mirena Küng fällt erneut aus

Mirena Küng fällt wegen einer Verletzung am linken Knie für vier bis sechs Wochen aus. Die Appenzellerin stürzte am Montag im Training zur Europacup-Abfahrt von Hinterstoder.

Legende: Video Zwangspause für Mirena Küng («sportaktuell») abspielen. Laufzeit 0:16 Minuten.
Vom 28.01.2015.

Mirena Küng zog sich beim Sturz eine nicht verschobene Fraktur des Schienbeinkopfes und einen Teilriss des Innenbandes zu. Die 26-Jährige wird somit vier bis sechs Wochen pausieren müssen.

Für die anstehende WM in Vail/Beaver Creek (USA) hatte sich die Fahrerin des B-Kaders, die als Bestresultat in diesem Weltcup-Winter einen 33. Rang im Super-G von Val d'Isère vorzuweisen hat, nicht qualifiziert. Die Speed-Spezialistin hatte wegen einer hartnäckigen Schulter-Verletzung bereits die gesamte Saison 2013/2014 verpasst.