Zum Inhalt springen

Weltcup Frauen Notprogramm in Bad Kleinkirchheim

Hohe Temperaturen und weiche Piste: In Bad Kleinkirchheim konnte auch am Freitag kein reguläres Abfahrtstraining durchgeführt werden. Das Programm für die Frauen-Rennen vom Wochenende wurde umgestellt.

Legende: Video Gisin: «Diese Strecke flösst Respekt ein» abspielen. Laufzeit 0:45 Minuten.
Vom 12.01.2018.

Die Frauen werden in Bad Kleinkirchheim (Ö) auf die Probe gestellt: Die hohen Temperaturen und eine entsprechend zu weiche Piste machen den Fahrerinnen und den Organisatoren auch am Freitag einen Strich durch die Rechnung.

Training nur im oberen Teil möglich

Trainiert wurde lediglich der oberste Streckenabschnitt vom Original-Start bis zum Start des Super-G. Das sind einige wenige Fahrsekunden. Der grosse Rest der Strecke wurde gesperrt.

Das Renn-Programm für das Wochenende wurde bereits umgestellt:

  • Der Super-G ist auf Samstag vorgezogen worden. Gestartet wird um 10:45 Uhr.
  • Danach soll ein Abfahrts-Training ab Super-G-Start folgen. Somit hätten die Fahrerinnen die gesamte Länge zumindest einmal abgefahren.
  • Am Sonntag soll die Abfahrt mit Start um 11:15 Uhr stattfinden.