Zum Inhalt springen

Weltcup Frauen Ski-News: Miklos verpasst Olympia

Für die Ungarin Edith Miklos ist die Saison nach einem Kreuzbandriss vorbei. Und: Viktoria Rebensburg muss die Rennen in Cortina auslassen.

Legende: Video Hier zieht sich Miklos einen Kreuzbandriss zu abspielen. Laufzeit 1:04 Minuten.
Vom 13.01.2018.

Edit Miklos hat bei ihrem Sturz am Samstag im Super-G von Bad Kleinkirchheim einen Kreuzbandriss erlitten. Für die Ungarin, die in ihrer Karriere bislang zweimal auf einem Weltcup-Podest stand, ist die Olympia-Saison damit vorbei. Die vom Berner Abfahrtstrainer Stefan Abplanalp betreute Speedspezialistin hatte sich vor einem Jahr ebenfalls am rechten Knie eine schwere Verletzung zugezogen.

Viktoria Rebensburg muss wegen einer hartnäckigen Virusgrippe ihre Pläne in der Vorbereitung auf die Olympischen Spiele erneut über den Haufen werfen. Auf Anraten des deutschen Teamarztes wird die 28-Jährige auch die 3 Weltcup-Rennen vom Wochenende in Cortina d'Ampezzo komplett auslassen.