Zum Inhalt springen

Weltcup Frauen Weirather nicht in St. Moritz

Der Super-G, die Super-Kombination und der Riesenslalom vom kommenden Wochenende in St. Moritz finden ohne Tina Weirather statt. Die Liechtensteinerin laboriert an einer Schuhrandprellung und verzichtet auf einen Start im Nobel-Skiort.

Legende: Video Weirather nicht in St. Moritz abspielen. Laufzeit 00:38 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 05.12.2012.
Tina Weirather muss pausieren.
Legende: Tina Weirather muss pausieren. EQ Images

Die 23-jährige Weirather zog sich die Schuhrandprellung am vergangenen Sonntag beim Sturz im Super-G von Lake Louise zu. Sie fällt deshalb eineinhalb bis zwei Wochen aus. Ob Weirather in Val d'Isere eine Woche später wieder in den Weltcup eingreifen kann, ist noch unklar.

Die letztjährige Zweite im Abfahrtsweltcup war in den beiden Abfahrten in Lake Louise 3. und 7. geworden.