Wieder nichts: Keine Abfahrt in Crans-Montana

Die Organisatoren in Crans-Montana haben den Kampf gegen die Widrigkeiten des Wetters auch am Sonntag verloren.

Video «Wieder kein Frauen-Rennen in Crans-Montana» abspielen

Wieder kein Frauen-Rennen in Crans-Montana

2:03 min, aus sportpanorama vom 14.2.2016

Die Piste konnte nach erneuten nächtlichen Schneefällen wie schon tags zuvor nicht rechtzeitig hergerichtet werden. Nachdem zunächst der Start zur Abfahrt im Wallis um zwei Stunden auf 12.30 Uhr verschoben worden war, erfolgte gegen 11.30 Uhr nach einer zweiten Besichtigung durch die Rennjury die definitive Absage.

«Die Piste ist zu weich, die Sicherheit war nicht gewährleistet. Deshalb mussten wir die Abfahrt absagen», erklärte Renndirektor Atle Skaardal gegenüber SRF.

Video «Atle Skardal zur Absage der Abfahrt in Crans-Montana» abspielen

Skaardal: «Die Sicherheit war nicht gewährleistet»

1:38 min, vom 14.2.2016

Nachholrennen in La Thuile?

Ob die Abfahrt heuer noch nachgeholt wird, ist noch unklar. Einzige Möglichkeit für eine Neuansetzung wäre in La Thuile. Dort stehen am kommenden Wochenende je eine Abfahrt und ein Super-G auf dem Programm.

«Es ist natürlich sehr kurzfristig. Es ist noch zu früh um zu sagen, ob es zustande kommen wird. Wir werden aber auf jeden Fall nachfragen. Wenn es klappt, ist es eine super Sache. Wenn nicht, müssen wir einsehen, dass diese Abfahrt verloren geht», so Skaardal.

«  Im Slalom sind die Voraussetzungen ganz anders. »

Atle Skaardal

Fest steht hingegen, dass die Kombination von Crans-Montana, die ursprünglich für Sonntag geplant gewesen war, im Weltcup-Kalender ersatzlos gestrichen wird.

Am Montag steht noch ein Slalom auf dem Programm. Der Start zum ersten Lauf ist auf 10.00 Uhr angesetzt, einem Rennen sollte gemäss Skaardal nichts im Wege stehen. «Im Slalom sind die Voraussetzungen ganz anders, es ist eine andere Geschwindigkeit und ein viel kürzerer Streckenteil. Wir sollten am Montag eine Slalompiste haben», gab sich der Norweger zuversichtlich.

Sendebezug: Laufende Berichterstattung zu Ski alpin