Murisier fällt für unbestimmte Zeit aus

Die Verletzungs-Misere im Schweizer Männer-Team hält an. Justin Murisier muss sich einer Arthroskopie unterziehen und fällt für unbestimmte Zeit aus.

Video «Ski: Murisier fällt aus («sportaktuell»)» abspielen

Murisier fällt aus («sportaktuell»)

0:20 min, vom 29.10.2015

Justin Murisier verspürte Anfang Woche im Training Schmerzen im rechten Knie. Eine MRI-Untersuchung ergab, dass er sich wohl einen Meniskusschaden zugezogen hat.

Murisier wird sich einer Operation unterziehen müssen. Wie lange er ausfallen wird, kann erst nach dem Eingriff beurteilt werden. Swiss Ski geht in einer Medienmitteilung davon aus, dass der Technik-Spezialist «einige Wochen» pausieren muss.

Das Schweizer Männer-Team beklagt bereits die Ausfälle von Carlo Janka, Beat Feuz, Patrick Küng, Mauro Caviezel und Ralph Weber.