50 Schüler nehmen Federer ins Kreuzverhör

Pressekonferenzen hat Roger Federer bereits hunderte hinter sich. Vor seinem ersten Einsatz in Indian Wells durften Schüler dem «Maestro» ihre Fragen stellen. Das Resultat ist ziemlich amüsant.

Video «Federer beantwortet geduldig Kinderfragen» abspielen

Federer beantwortet geduldig Kinderfragen

3:03 min, vom 12.3.2017

Fragen von Journalisten nach seiner Leistung ist sich Federer gewohnt, Pressekonferenzen gehören für ihn zum Alltag. Kaum jemand dürfte den 35-Jährigen aber bisher gefragt haben, welches Haustier er als Kind gehabt hat, oder was er gerne zum Frühstück isst.

Rund 50 Schüler hatten in Indian Wells die Gelegenheit, dem Schweizer ihre ganz persönlichen Fragen zu stellen – und taten dies auch, wie das obige Video zeigt.

Spielzeit bekannt

Roger Federer wird sein erstes Spiel in Indian Wells in der Nacht auf Montag bestreiten. Die Partie gegen den Franzosen Stephane Robert beginnt nicht vor 03:00 Uhr Schweizer Zeit.