Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

ATP-1000 in Monte Carlo Überzeugender Auftakt von Djokovic und Nadal

Novak Djokovic und Rafael Nadal sind beim ATP-1000-Turnier in Monte Carlo problemlos in die Sandsaison gestartet.

Novak Djokovic.
Legende: Ohne Probleme im Achtelfinal Novak Djokovic. Keystone

Novak Djokovic wusste bei seinem 1. Auftritt seit seinem 9. Triumph bei den Australian Open sogleich zu überzeugen. Der 33-jährige Serbe zog mit einem 6:4, 6:2 gegen den italienischen Youngster Jannik Sinner (ATP 22) ungefährdet in den Achtelfinal des ATP-1000-Turniers in Monte Carlo ein.

Der Weltranglistenerste hatte nach seinem Titelgewinn in Melbourne eine fast zweimonatige Pause aufgrund einer Bauchmuskelverletzung eingelegt. Gegen den 19-jährigen Sinner, der vor 2 Wochen in Miami im Final gestanden hatte, legte er einen souveränen Auftritt hin und trifft nun auf den Briten Daniel Evans (ATP 33).

Video
Archiv: Djokovic gewinnt in Melbourne erneut
Aus Sport-Clip vom 21.02.2021.
abspielen

Auch Rafael Nadal (ATP 3) kehrte am Mittwoch erstmals seit seinem Viertelfinal-Aus in Melbourne auf den Court zurück – und zeigte sich gewohnt dominant auf dem Sandplatz. Der 34-Jährige, der im Fürstenturm mit 11 Triumphen Rekordsieger ist, deklassierte den Argentinier Federico Delbonis (ATP 87) mit 6:1, 6:2 und misst sich nun mit Grigor Dimitrov (ATP 17) aus Bulgarien.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.