Brennwalds Bilanz: «Hasse Absagen wie der Teufel das Weihwasser»

Trotz Absagen diverser Superstars ist auch die 47. Austragung der Swiss Indoors Basel als voller Erfolg zu werten. Turnierdirektor Roger Brennwald hat bereits vor dem Final eine positive Bilanz gezogen.

Video «Roger Brennwald zieht Bilanz zu den Swiss Indoors 2016» abspielen

Roger Brennwald zieht Bilanz zu den Swiss Indoors 2016

2:22 min, vom 30.10.2016

Roger Federer, Rafael Nadal, Nick Kyrgios – sie alle hätten in Basel spielen sollen, mussten ihre Teilnahme aber aus unterschiedlichen Gründen wieder absagen. Turnierdirektor Roger Brennwald zeigt sich erleichtert, dass die Swiss Indoors auch trotz der Absagen ein voller Erolg waren.

Brennwald spricht im SRF-Interview über...

  • ...das Zuschauerinteresse: «Wir bewegen uns im Rahmen des Vorjahres. Es sind wieder um die 71'000 Zuschauer gekommen, eine stolze Zahl.»
  • ...über die Absagen der Stars: «Ich hasse das wie der der Teufel das Weihwasser. Aber es ist unvermeidbar, dass die Spieler nach einer langen Saison verletzt sind und absagen.»
  • über die bervorstehenden Baustellen: «Im Vordergrund steht der Umbau der St. Jakobshalle. Das ist eine neue Dimension. Wir hoffen, dass wir diese in 2 Jahren einweihen dürfen.»