Zum Inhalt springen

ATP-Tour Del Potro und Cilic im Basel-Halbfinal

Juan Martin Del Potro und Marin Cilic stehen an den Swiss Indoors in den Halbfinals und treffen dort am Samstag aufeinander.

Juan Martin Del Potro gewann den Viertelfinal gegen den Spanier Roberto Bautista Agut nach rund 2 Stunden mit 6:2, 2:6 und 6:4.

Die Entscheidung im umkämpften Duell zweier Spieler, die sich noch Chancen auf die Teilnahme an den ATP-Finals in London ausrechnen dürfen, fiel im zweitletzten Game, als Del Potro im dritten Anlauf und nach zwei Gewinnschlägen mit der Vorhand das Break schaffte.

Legende: Video Highlights Cilic - Fucsovics abspielen. Laufzeit 0:45 Minuten.
Vom 27.10.2017.

Cilic nach über 3 Stunden

Im Halbfinal trifft der 29-jährige Argentinier, Turniersieger in Basel 2012 und 2013, auf den Kroaten Marin Cilic, der sich gegen den überraschenden Ungarn Marton Fucsovics nach über dreistündigem Kampf mit 7:6 (7:3), 5:7 und 7:6 (7:4) durchsetzte.

Viel zur bislang besten Partie in dieser Woche trug der 25-jährige Fucsovics bei, der erstmals auf der ATP-Tour in einem Viertelfinal stand. Der ehemalige Wimbledonsieger und Weltranglisten-Erste bei den Junioren zeigte einen beherzten Auftritt und holte im dritten Satz einen 1:4-Rückstand auf. Beim Stand von 6:5 und Aufschlag Cilic fehlten dem Aussenseiter zweimal nur zwei Punkte zur Überraschung.

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 27.10.2017, 18:50 Uhr