Der 1. von 1080 Siegen: Federer feiert Jubiläum

Heute vor genau 18 Jahren feierte Roger Federer seinen allerersten Sieg auf der ATP-Tour. Es sollte der Startschuss zu einer einzigartigen Karriere sein.

Roger Federer im Jahr 1998, als er seine Profikarriere lancierte.

Bildlegende: Jungspund Roger Federer im Jahr 1998, als er seine Profikarriere lancierte. Freshfocus

Unglaubliche 1080 Partien hat Roger Federer in seiner Laufbahn auf der ATP-Tour bislang gewonnen. Der allererste Sieg liegt mittlerweile 18 Jahre zurück. 1998, als Qualifikant und Weltnummer 878, feierte der Baselbieter die Premiere.

  • Der Ort: Toulouse (Frankreich)
  • Der Gegner: Guillaume Raoux (Fr, ATP 45)
  • Das Resultat: 6:2, 6:2

Federer liess einen weiteren Sieg gegen die australische Weltnummer 43 Richard Fromberg folgen und qualifizierte sich bei seinem erst zweiten ATP-Turnier überhaupt für die Viertelfinals. Dort scheiterte er am niederländischen Top-20-Spieler Jan Siemerink.

Federer: «Ich erwarte nicht viel»

Der französische TV-Sender France 3 zeigte sich angetan von den Leistungen Federers, der wenige Monate zuvor in Wimbledon den Junioren-Titel gewonnen hatte. Der Schweizer selbst stapelte damals aber noch tief. Doch hören Sie selbst:

Video «Qualifikant Federer beim Turnier in Toulouse 1998» abspielen

Qualifikant Federer beim Turnier in Toulouse 1998

0:55 min, vom 30.9.2016

(Quelle: Youtube, France 3)