Djokovic mit zäher Olympia-Revanche

Am ATP-Hartplatzturnier in Acapulco erreicht der topgesetzte Novak Djokovic mühevoll die Viertelfinals. Er besiegt in der 2. Runde den Argentinier Juan Martin Del Potro 4:6, 6:4, 6:4.

Video «Djokovic gelingt die Olympia-Revanche (Quelle: SNTV)» abspielen

Djokovic gelingt die Olympia-Revanche (Quelle: SNTV)

0:48 min, vom 2.3.2017

Der Viertelfinal-Einzug war für Djokovic zugleich auch eine Olympia-Revanche. Im letzten August hatte ihm Del Potro in der 1. Runde des Olympia-Turniers in Rio de Janeiro eine empfindliche Niederlage beigefügt.

Auch in Acapulco machte der Argentinier dem Serben das Leben lange schwer. Bis Djokovics 4:6, 6:4, 6:4-Sieg feststand, musste die Weltnummer 2 in jedem Satz mindestens einmal den Aufschlag abgeben.

Nadal ohne Mühe

Einen ruhigeren Abend als Djokovic erlebte der an Nummer 2 gesetzte Rafael Nadal. Der Australian-Open-Finalist besiegte den Italiener Paolo Lorenzi 6:1, 6:1.