Duell der Turniersieger im Gstaad-Viertelfinal

Beim ATP-250-Turnier von Gstaad kommt es in den Viertelfinals zu einem Duell zweier Turniersieger. Titelverteidiger Pablo Andujar aus Spanien und der Brasilianer Thomaz Bellucci (Sieger 2009 und 2012) treffen direkt aufeinander.

Pablo Andujar.

Bildlegende: Eine Runde weiter Titelverteidiger Pablo Andujar. EQ Images

Pablo Andujar (ATP 49) bekundete auf dem Weg in den Viertelfinal von Gstaad trotz eines langen Regenunterbruchs keine Mühe. Der Titelverteidiger aus Spanien besiegte den Serben Dusan Lajovic (ATP 115) in 105 Minuten mit 7:5 und 6:2.

Thomaz Bellucci (ATP 39), Sieger der Austragungen 2009 und 2012, hatte mit seinem Achtelfinal-Gegner noch weniger Probleme. Der Brasilianer schaltete den Franzosen Stéphane Robert (ATP 375) in einer Stunde mit 6:3, 6:2 aus.

Lopez mit Mühe

Video «Tennis: Gstaad 2015, Lopez besiegt Reister mit Mühe» abspielen

Reister leistete gegen Lopez viel Widerstand

2:07 min, vom 29.7.2015

Deutlich mehr Mühe hatte Feliciano Lopez (ATP 18). Der an Nummer 2 gesetzte Spanier setzte sich gegen den deutschen Qualifikanten Julian Reister (ATP 759) nach verlorenem Startsatz mit 2:6, 6:4, 6:1 durch. Im Viertelfinal trifft Lopez auf Santiago Giraldo aus Kolumbien.

Der topgesetzte David Goffin (ATP 14) greift am Donnerstag ins Turniergeschehen ein. Der Belgier trifft auf den argentinischen Qualifikanten Horacio Zeballos (ATP 146). Dieses Duell sehen Sie am Donnerstag ab 17:10 Uhr live auf SRF zwei und srf.ch/sport.

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 28.7.15, 17:10 Uhr

Resultate