Zum Inhalt springen

ATP-Tour Federer eröffnet in Basel gegen Tiafoe

Roger Federer wird an seinem Heimturnier gleich zum Auftakt von einem Shootingstar gefordert. Gegner ist der erst 19-jährige Frances Tiafoe (USA). Vorjahressieger Marin Cilic gehört der anderen Tableauhälfte an.

Roger Federer spielt eine Vorhand.
Legende: Kein leichter Aufgalopp Für Roger Federer gibt es in Basel ein Wiedersehen mit Frances Tiafoe. Keystone

Roger Federer (ATP 2) wird sich kaum langsam an seine 17. Teilnahme bei den Swiss Indoors in der St. Jakob-Halle herantasten können. Denn mit Wildcard-Inhaber Frances Tiafoe wartet am Dienstagabend ein tückischer Gegner.

Zwischen den beiden kommt es zu einem schnellen Wiedersehen, werden sie sich in der Startrunde von Basel doch bereits zum 3. Mal in dieser Saison duellieren. Beim ersten Vergleich in Miami war die Affiche eine klare Sache für Federer (7:6, 6:3). Zum Auftakt der US Open dagegen musste der «Maestro» gegen Tiafoe über die volle Distanz und beim 4:6, 6:2, 6:1, 1:6, 6:4 einen Fehlstart korrigieren.

Cilic wird nicht geschont

Der Publikumsliebling und 7-fache Basel-Champion ist an Nummer 1 gesetzt. Vorjahressieger Marin Cilic (Kro/ATP 4) taucht am anderen Pol des Tableaus auf – die zwei könnten sich frühestens im Endspiel begegnen.

Cilic erwischte bei der Zeremonie im Rathaus am Rheinknie eine komplizierte Auslosung. Der 7-fache ATP-Turniersieger Fernando Verdasco (Sp/ATP 43) wird sein erster Widersacher sein.

Dies sind die Startgegner der anderen Schweizer Spieler:

  • Marco Chiudinelli (ATP 343) bekommt es bei seiner Abschiedsvorstellung mit Robin Haase (Ho/ATP 44) zu tun
  • Henri Laaksonen (ATP 96) vs. Borna Coric (Kro/ATP 42)
  • Weitere Einheimische werden nicht antreten können. So scheiterten Marc-Andrea Hüsler und Adrian Bodmer in der 1. Runde der Qualifikation.

Und so gehen die Swiss Indoors am Montagabend los:

  • 17.30 Uhr: Eröffnungsfeier mit Amy Macdonald
  • 19.00 Uhr: Denis Shapovalov (Ka) - Yuichi Sugita (Jap)
  • anschliessend: Chiudinelli - Haase
Legende: Video Tiafoe forderte Federer an den US Open über 5 Sätze abspielen. Laufzeit 2:37 Minuten.
Vom 30.08.2017.

Sendebezug: Radio SRF 3, Abendbulletin, 21.10.2017 17:10 Uhr

TV-Hinweis

Von den Swiss Indoors werden wir Ihnen in diesem Jahr auf SRF zwei rund 23 Stunden Livetennis zeigen. Auch in unserer Sport App sind Sie mit Stream und Liveticker hautnah dabei. Am Montag, dem Eröffnungstag, übertragen wir ab 18:45 Uhr. Am Dienstag folgt ab 18:50 Uhr der erste Einsatz von Roger Federer.

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.