Federer glückt Rückkehr auf die Tour

29 Tage nach seinem Australian-Open-Sieg ist Roger Federer erfolgreich auf die Tour zurückgekehrt. Der Baselbieter bezwang den Franzosen Benoît Paire (ATP 39) beim ATP-500-Turnier von Dubai mit 6:1, 6:3.

Video «Federer schlägt Paire problemlos» abspielen

Federer schlägt Paire problemlos

1:17 min, vom 27.2.2017

In beiden Sätzen gelang Federer das erste Break gleich zu Null. Dem 3:1 im Startsatz liess der offensiv auftretende Schweizer einen weiteren Service-Durchbruch zum 5:1 folgen. Im zweiten Umgang gelang ihm ein Break zum 3:2 und nahm dem Franzosen den Aufschlag nochmals im allerletzten Game ab.

Paire schien allerdings nicht im Vollbesitz seiner Kräfte und musste sich nach den ersten 5 Games den rechten Fuss bandagieren lassen. Zudem zeigte der 27-jährige Franzose Nerven. Mehrfach enervierte er sich über missglückte Schläge.

Juschni oder Donskoi?

In der nächsten Runde trifft der an Nummer 3 gesetzte Federer, der in Dubai schon 7 Mal gewonnen hat, in jedem Fall auf einen Russen, entweder auf Michail Juschni oder Jewgeni Donskoi. Gegen Juschni (ATP 83) siegte Federer in bislang 16 Aufeinandertreffen ebensooft. Gegen Qualifikant Donskoi (ATP 116) spielte der Schweizer noch nie.