Federer in Monte-Carlo weiter auf Erfolgskurs

Roger Federer stellt in Monte-Carlo auch im zweiten Spiel nach seiner Verletzungspause seine gute Verfassung unter Beweis. Der Baselbieter schlägt Roberto Bautista Agut 6:2, 6:4 und steht im Viertelfinal.

Video «Federer lässt Bautista Agut keine Chance» abspielen

Federer lässt Bautista Agut keine Chance

1:46 min, vom 14.4.2016

Federer räumte im Fürstentum damit auch den zweiten spanischen Widersacher ohne Probleme aus dem Weg. Am Dienstag hatte er bei seinem Comeback nach 75-tägiger Verletzungspause Guillermo Garcia-Lopez beim 6:3, 6:4-Sieg keine Chance gelassen.

Nun gegen Tsonga

Im Viertelfinal wartet ein alter Bekannter auf den Schweizer. Zum insgesamt 17. Mal trifft Federer auf Jo-Wilfried Tsonga (Fr), der sich in 2 Sätzen gegen Landsmann Lucas Pouille durchsetzte. Gegen die Weltnummer 9 führt Federer im Head-to-Head mit 11:5.

Fehlstart im 2. Satz abgewendet

Gegen Bautista Agut (ATP 17) hatte Federer im 68 Minuten dauernden Match nur eine heikle Phase zu überstehen. In seinem ersten Aufschlagspiel im 2. Satz musste der Weltranglisten-3. dem Spanier drei Breakbälle zugestehen. Mit fünf Punkten in Folge befreite sich der Baselbieter aber souverän aus dieser Situation.

«  Gegen ihn ist es nie einfach. »

Federer über Bautista Agut

Abgesehen von diesem Game konnte sich Federer auf seinen Aufschlag verlassen. In Durchgang 1 gab er bei eigenem Service nur sieben Punkte ab und musste keinen einzigen Breakball abwehren. Seinerseits führte er mit zwei Servicedurchbrüchen die Entscheidung herbei.

Break zu Null bringt Entscheidung

Im 2. Satz hielt Bautista Agut nach den verpassten Chancen zu Beginn länger mit. Die Entscheidung fiel schliesslich beim Stand von 4:4. Gleich zu Null nahm Federer seinem Gegner den Aufschlag ab und brachte den Sieg in der Folge locker ins Trockene.

«Ich habe mich während des Spiels immer besser und besser gefühlt. Mit meiner Leistung bin ich sehr zufrieden. Gegen ihn ist es nie einfach, er ist ein guter Spieler», analysierte Federer.

Sendebezug: laufende Berichterstattung ATP Monte-Carlo

Resultate