Federer: Rekord vor Augen - böse Erinnerungen im Hinterkopf

Zum 10. Mal steht Roger Federer im Final des ATP-Turniers von Halle. Im Endspiel gegen Andreas Seppi winkt gar der 8. Titel in Westfalen. Doch an den Südtiroler hat der Schweizer nicht nur gute Erinnerungen.

Roger Federer schreibt Autogramme.

Bildlegende: Rekord? Noch nie konnte Roger Federer ein Turnier 8 Mal gewinnen. Keystone

Lauter Jubiläen bei Roger Federer: Mit dem Finaleinzug gegen Ivo Karlovic feierte der Baselbieter seinen 50. Sieg am ATP-Turnier von Halle. Das Endspiel gegen Andreas Seppi ist zudem sein 130. auf der ATP-Tour.

Und logischerweise möchte Federer nun zum 8. Mal in Westfalen triumphieren. Mit lediglich einer Niederlage in 12 Vergleichen weist die Weltnummer 2 eine formidable Bilanz gegen den Südtiroler aus.

«  Federer mal geschlagen zu haben, gibt mir sicher positive Energie »

Andreas Seppi

Doch diese eine Niederlage setzte es ausgerechnet in der 3. Runde an den diesjährigen Australian Open ab. Zwar konnte sich Federer mit einem lockeren Sieg in Indian Wells bereits revanchieren, Seppi wird aber immer noch auf den Coup über den «Maestro» angesprochen.

«Das war der grösste Triumph in meiner Karriere. Federer mal geschlagen zu haben, gibt mir sicher positive Energie.» Auch auf Rasen konnte Seppi bereits Erfolge feiern. Sein Turniersieg in Eastbourne liegt jedoch bereits 4 Jahre zurück.

Federers Rekordturnier?

Für den 31-Jährigen sind die Rollen in Halle deshalb klar verteilt: «Es ist erst mein siebtes Endspiel und Roger hat schon Hunderte gespielt. Ich bin sicher nicht Favorit.»

Auch wenn der Italiener den Schweizer bezüglich Finalteilnahmen gar ein bisschen zu gut einschätzt, dürfte Federer eine neuerliche Niederlage gegen Seppi verhindern wollen. Denn mit seinem 8. Titelgewinn würde Halle zum erfolgreichsten Turnier des «Maestro» werden.

Ihre Meinung

  • Sichert sich Roger Federer seinen 8. Titel in Halle?

  • Ja klar, Federer lässt sich das nicht entgehen.

    97%
  • Nein, Seppi gelingt wieder eine Überraschung.

    2%
  • 1483 Stimmen wurden abgegeben

Sendebezug: SRF zwei, sportaktuell, 19.6.15, 22:20 Uhr

Video «Tennis: Australian Open, 3. Runde, Federer - Seppi» abspielen

Seppis Coup gegen Federer an den Australian Open

4:33 min, aus sportaktuell vom 23.1.2015

TV-Hinweis

TV-Hinweis

Verfolgen Sie den Final von Halle am Sonntag um 13:00 Uhr live auf SRF zwei und im Ticker

Resultate