Federer steht im Dubai-Halbfinal

Roger Federer hat beim ATP-500-Turnier von Dubai problemlos den Halbfinal erreicht. Der Titelverteidiger schlug Nikolaj Dawidenko 6:2, 6:2 und trifft nun auf Tomas Berdych.

Video «Federer schlägt Dawidenko im Dubai-Viertelfinal» abspielen

Federer schlägt Dawidenko im Dubai-Viertelfinal

1:58 min, vom 28.2.2013

Federer bekundete gegen Dawidenko keine Mühe. Sowohl im 1. wie auch im 2. Satz breakte der 5-fache Dubai-Sieger die russische Weltnummer 46 zum 2:1 und 4:1.

«Habe meinen Return verbessert»

«Es war ein guter Match für mich», freute sich Federer, der äusserst offensiv agierte. «Ich habe sehr gut aufgeschlagen und meinen Return im Vergleich zu den letzten Partien verbessert.»

Nach 54 Minuten verwertete Federer seinen 1. Matchball zum insgesamt 19. Sieg über Dawidenko im 21. Duell. Für Federer war es der 888. Erfolg auf der ATP-Tour.

Nun von Berdych gefordert

Im Halbfinal trifft der Baselbieter mit Tomas Berdych auf einen Kontrahenten, gegen den er eine wesentlich schlechtere Bilanz aufweist. Schon 5 Mal in 11 Begegnungen unterlag Federer der Weltnummer 6 aus Tschechien.

Seit 2010 hat Berdych gar 4 von 7 Partien gegen Federer gewonnen. So auch das letzte Duell im Herbst 2012 im Viertelfinal der US Open.

Resultate