Federer und Wawrinka mit happiger Auslosung

Roger Federer und Stan Wawrinka stehen beim ATP-1000-Turnier in Madrid vor happigen Aufgaben.

Roger Federer und Stan Wawrinka.

Bildlegende: Sind gefordert Roger Federer und Stan Wawrinka. EQ Images

Nach einem Freilos bekommt es Roger Federer mit dem Sieger der Partie zwischen Joao Sousa (Por) und Nicolas Mahut (Fr) zu tun. Danach könnte es Schlag auf Schlag gehen. So würde Federers Weg in den Final gemäss Setzliste aussehen:

  • Achtelfinal: Dominic Thiem (ATP 15)
  • Viertelfinal: Rafael Nadal (ATP 5)
  • Halbfinal: Andy Murray (ATP 2)
  • Final: Novak Djokovic (ATP 1)

Auch Stan Wawrinka, der zuletzt nicht so richtig in Fahrt kam, ist von Beginn weg gefordert. In der 2. Runde droht ein Duell mit dem Australier Nick Kyrgios. So könnte der Parcours des Romands danach aussehen:

  • Achtelfinal: Gaël Monfils (ATP 14)
  • Viertelfinal: Kei Nishikori (ATP 6)
  • Halbfinal: Novak Djokovic (ATP 1)
  • Final: Andy Murray (ATP 2)