Federer vs. Nadal: Das Ende einer grossen Rivalität?

Vor ziemlich genau 12 Jahren standen sich Roger Federer und Rafael Nadal in Miami erstmals gegenüber. Ist diese elektrisierende Rivalität leise zu Ende gegangen?

Die Rivalität Federer gegen Nadal

Es war der 28. März 2004. Bei den «Nasdag-100 Open», wie das Turnier in Miami damals noch hiess, kommt es zum ersten Duell zwischen Roger Federer und Rafael Nadal. Auf der einen Seite der Schweizer, die unangefochtene Nummer 1 der Welt und bereits dreifacher Saisonsieger. Auf der anderen Seite ein 17-jähriger Teenager, ein Muskelpaket, furchtlos und mit einer unglaublichen Vorhand ausgestattet.

«  Er spielt mit viel Spin. Die Bälle springen hoch ab und das hat mir heute Probleme bereitet. »

Roger Federer
2004 über Rafael Nadal

Video «Das 1. Duell Federer-Nadal in Miami 2004» abspielen

Das erste Duell Federer gegen Nadal in Miami 2004

1:24 min, vom 1.4.2016

Federers Vorahnung

Und Federer sollte einen ersten Vorgeschmack erhalten, was ihm in den nächsten Jahren gegen den Mallorquiner blühen wird. Nadal, damals noch die Nummer 34 der Welt, fegt den Branchenprimus gleich mit 6:3, 6:3 vom Platz.

Bei der anschliessenden Pressekonferenz erkannte Federer sogleich das Problem, das ihm auch in der Folge oft Bauchschmerzen bereiten würde.

  • Federer: «Er schlägt nicht flach und hart, sondern mit viel Spin. Die Bälle springen hoch ab und das hat mir heute Probleme bereitet. (...) Er hat einige unglaubliche Schläge ausgepackt. Was die Youngsters eben so machen... (lacht).»
  • Nadal: «Ich bin sehr glücklich, weil ich eines der besten Matches meines Lebens gespielt habe. Ich hatte Angst, dass er 6:1, 6:1 oder 6:1, 6:2 gewinnen könnte, aber ich habe mich sehr auf die Partie gegen die Nummer 1 der Welt gefreut.»

Keiner konnte damals ahnen, dass dies die Geburtsstunde einer der grössten Rivalitäten im Männertennis überhaupt sein würde. Doch kurz darauf gewann Nadal bei den French Open seinen ersten Grand-Slam-Titel und war fortan Federers Rivale Nummer 1.

Seit dem ersten Duell in Miami haben die beiden...

  • ... 33 weitere Male gegeneinander gespielt. (22:11 Siege für Nadal)
  • ... 21 Finals gegeneinander bestritten. (14:7 Siege für Nadal)
  • ... 8 Grand-Slam-Endspiele ausgetragen. (6:2 Siege für Nadal)

Federer und Nadal im Vergleich


Roger Federer
Rafael Nadal
Alter3429
Turniersiege
88
67
Grand-Slam-Titel1714
Masters-1000-Titel2427
Siege/Niederlagen
1067/240779/165
Preisgeld$97'855'881
$76'378'282
Profi seit
19982001

Von der einst prickelnden Rivalität ist mittlerweile leider nicht mehr viel übrig geblieben. Seit Januar 2014 gab es nur noch zwei Duelle, der letzte Grand-Slam-Final der beiden liegt schon fast 5 Jahre zurück.

Video «Federers bitterste Niederlage» abspielen

Der Wimbledon-Final Federer gegen Nadal 2008

3:26 min, vom 7.7.2008

Man muss sich deshalb unweigerlich die Frage stellen: Werden sich Federer und Nadal noch einmal in einem grossen Final gegenüberstehen?

Die jüngere Vergangenheit sagt «Nein». Denn während Federer meist in Wimbledon und bei den US Open sein bestes Tennis spielt, stehen Nadals Chancen in Melbourne und insbesondere bei den French Open am besten.

Dass die beiden aufgrund der Setzliste schon früher aufeinander treffen können, spricht ebenfalls nicht dafür. Und dann ist da natürlich auch noch Novak Djokovic, der ihnen bei den Majors regelmässig einen Strich durch die Rechnung macht. Doch die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.

Was meinen Sie: Ist die grosse Rivalität zwischen Federer und Nadal zu Ende oder wird sie noch einmal aufleben? Diskutieren Sie mit!

Gibt es noch einmal einen Major-Final Federer gegen Nadal?

  • Ja, das wird nochmals passieren.

    24%
  • Nein, so weit kommt es nicht mehr.

    75%
  • 3595 Stimmen wurden abgegeben

Sendebezug: Laufende Berichterstattung ATP/WTA Miami